Rüsselsheim Rathaus

Dienstleistungen A-Z

Eheurkunde

Die Eheschließung wird im Eheregister des Standesamts eingetragen und damit beurkundet. Jede Eheschließung, die im Stadtgebiet Rüsselsheim stattgefunden hat, wird vom Standesamt Rüsselsheim beurkundet. Auf Antrag können Eheurkunden, beglaubigte Abschriften aus dem Eheregister oder internationale Eheurkunden ausgestellt werden. Der Antrag kann persönlich, schriftlich oder per E-Mail gestellt werden.

 

Die Eheurkunde enthält folgende Angaben:

  • Vor- und Familiennamen der Ehegatten
  • Tag und Ort ihrer Geburt
  • Tag und Ort der Eheschließung
  • Gegebenenfalls die Religionszugehörigkeit
  • Aktuelle Namensführung nach der Eheschließung
  • Gegebenenfalls die Auflösung der Ehe (zum Beispiel: Scheidung)


Eine beglaubigte Abschrift aus dem Eheregister enthält zusätzlich alle Folgebeurkundungen sowie auf Wunsch auch alle Hinweise.

 

Nach Paragraf 62 Personenstandsgesetz können Personen Urkunden erhalten, auf die sich der Registereintrag bezieht sowie deren Ehegatten, Lebenspartner, Vorfahren und Nachkommen. Andere Personen haben ein Recht auf Ausstellung von Urkunden, wenn sie ein rechtliches Interesse glaubhaft machen können. Zur Legitimation ist ein Reisepass oder Personalausweis vorzulegen.

 

Formular

Link zu Antrag für standesamtliche Urkunden (PDF)

 

Gebühren / Kosten
Für eine Eheurkunde fallen zehn Euro Gebühren an. Jedes weitere Exemplar der gleichen Urkunde kostet fünf Euro. Für Rentenzwecke ist die Urkundenausstellung gebührenfrei.

Kontakt

Fachbereich Bürgerservice, Sicherheit und Ordnung

Standesamt

Gisela Pichl

Telefon:

06142 83-2720

Fax:

06142 83-2729

E-Mail:

standesamt@ruesselsheim.de

 

Adresse

Marktplatz 4

65428 Rüsselsheim

Link zu Adresse im Stadtplan anzeigen

Link zu Anreise mit dem öffentlichen Nahverkehr

 

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag: 8 bis 12 Uhr

Donnerstag: 15 bis 18 Uhr

Um eine Terminvereinbarung wird gebeten.