Wirtschaft in Rüsselsheim

Rüsselsheim - Stadt der Mobilität

Foto: ITEZ der Adam Opel AG
Foto: Hyundai

 

Seit der Gründung der Firma Opel entwickelte sich Rüsselsheim zu einem der bedeutendsten Automobilstandorte Europas. Weltmarken in Rüsselsheim sind Opel, Hyundai und Kia. Um diesen Kern an Automobilherstellern haben sich zahlreiche Zulieferbetriebe und Dienstleister angesiedelt. Das Automotive Cluster Rüsselsheim stellt rund drei Viertel aller Arbeitsplätze in Rüsselsheim.
 
Strukturwandel der Automobilindustrie

Der Strukturwandel der Automobilindustrie ist in Rüsselsheim bereits Realität. Die wesentlichen Faktoren des Wandels sind:

  • Die Schwerpunktverlagerung von Produktion zu Design sowie zu Forschung und Entwicklung
  • Die Erprobung neuer Antriebskonzepte (Elektromobilität, Wasserstoff, Brennstoffzelle etc.)
  • Die Digitalisierung der Fahrzeuge und der Produktion
  • Die Diversifizierung der Unternehmen

Im regionalen Umfeld bildet das Automotive Cluster RheinMainNeckar ein Netzwerk namhafter Unternehmen der Automobilentwicklung und -produktion. Die Stadt Rüsselsheim unterstützt und fördert den Austausch der Unternehmen untereinander, um Kooperationen zu ermöglichen und die Wertschöpfung in der Region Südhessen zu erhöhen.

 

Weltmarken in Rüsselsheim


Opel Automobile GmbH

Hauptverwaltung, Produktion und Internationales Technisches Entwicklungszentrum

Link zu Internetseite: Opel Automobile GmbH

 

Hyundai Deutschland GmbH

Europäisches Entwicklungs- und Designzentrum

Link zu Internetseite: Hyundai Deutschland GmbH

 

Kia Motors Deutschland GmbH

Fahrzeugentwicklung für Europa und Bündelung der gesamten Dieselkompetenz

Link zu Internetseite: Kia Motors Deutschland GmbH

 

 

Automotive-Cluster Rhein Main Neckar

Link zu Internetseite: Automotive Cluster

Kontakt

Stadt Rüsselsheim

Wirtschaftsförderung / Stadtentwicklung

Telefon:06142 83-2041

Fax:

06142 83-2022
E-Mail:wirtschaftsfoerderung@ruesselsheim.de