Rüsselsheim Rathaus

Presseinformationen

Aktuelle Pressemitteilungen mit Bezug zum Hessentag 2017 in Rüsselsheim finden Sie auf unserer Hessentagswebseite www.hessentag2017.de.

 

Link zum Pressebereich des Hessentags vom 9. bis 18. Juni 2017

13.09.2017

Jugend wählt

Am Freitag, 15. September, findet im gesamten Bundesgebiet die U18-Jugendwahl statt. Junge Leute unter 18 Jahren, die noch nicht wahlberechtigt sind, haben hier die Chance, ihre Stimme abzugeben. Nachdem 950 junge Menschen im Jahr 2013 an der Wahl teilnahmen, wird es in Rüsselsheim am Main auch in diesem Jahr zwei Wahllokale für die U18-Wahl geben. In der Rathaus-Rotunde (Eingang Faulbruchstraße) können Jugendliche von 8 bis 15 Uhr wählen. Das Wahllokal im Freizeithaus Dicker Busch (Hessenring 76) ist von 8 bis 14 Uhr und von 16 bis 18 Uhr geöffnet.

 

Ziel des Projekts ist es, junge Menschen dabei zu unterstützen, Politik zu verstehen, Unterschiede in den Partei- und Wahlprogrammen zu erkennen und Versprechen von Politikerinnen und Politikern zu hinterfragen. Die Jugendlichen sollen so ihre eigenen Interessen erkennen und formulieren lernen und selbst Antworten auf politische Fragen finden. Die weiterführenden Schulen in Rüsselsheim am Main bereiten die Wahl mit den Schülerinnen und Schülern im Unterricht vor und gehen am Wahltag gemeinsam zur Wahl. Alle anderen jungen Leute sind eingeladen, in ihrer Freizeit ihre Stimme abzugeben.

 

Um 18 Uhr startet im Freizeithaus Dicker Busch eine Wahlparty für alle unter 18 Jahren. Hier wird das Wahlergebnis der Rüsselsheimer Jugend veröffentlicht und Jugendvertreterinnen und -vertretern aus der lokalen Politik präsentiert. Im Anschluss stehen die jungen Politikerinnen und Politiker den Jugendlichen im Foyer des Freizeithauses Rede und Antwort. Zudem wird es einige Aufführungen, eine Tombola und natürlich Musik geben und für das leibliche Wohl ist ebenso gesorgt. Radio Rüsselsheim überträgt die Verkündigung der Wahlergebnisse ab 18 Uhr.

 

Verantwortlich für die Rüsselsheimer U18-Jugendwahl ist die kommunale Jugendförderung. Kooperationspartner sind Radio Rüsselsheim und die Rüsselsheimer Schulen.

 

Link zu Zurück zur Übersicht