Rüsselsheim Rathaus

Presseinformationen

Aktuelle Pressemitteilungen mit Bezug zum Hessentag 2017 in Rüsselsheim finden Sie auf unserer Hessentagswebseite www.hessentag2017.de.

 

Link zum Pressebereich des Hessentags vom 9. bis 18. Juni 2017

22.09.2017

Rüsselsheimer Kinder-Uni startet mit neuem Programm ins Wintersemester

Foto: Logo Kinder-Uni 2017

Von November bis Januar öffnen sich die Hörsäle an der Hochschule RheinMain wieder für Mädchen und Jungen von acht bis zwölf Jahren. An jeweils einem Samstag pro Monat vermitteln Professorinnen und Professoren im Rahmen der Kinder-Uni von 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr spannende Themen kindgerecht. In diesem Semester können die Kinder ihren Wissensdurst in Vorlesungen zu Architektur, Röntgenstrahlen und Ultraschall stillen sowie in die Welt der Mathematik eintauchen. Im Anschluss an die Vorlesungen gibt es jeweils einen Workshop, der zum Mitmachen und Experimentieren einlädt. Die Workshops finden jeweils von 12.30 Uhr bis 14.30 Uhr in der Hochschule RheinMain und an anderen Orten statt.

 

„Mit der Kinder-Uni wollen wir das Interesse der Schülerinnen und Schüler an Wissenschaft und Technik wecken“, sagt Dennis Grieser, Bürgermeister und Schuldezernent von Rüsselsheim am Main bei der Vorstellung des neuen Kinder-Uni-Programms. „In den Workshops können die Kinder das neu gewonnene Wissen vertiefen und dazu experimentieren, so ist auch der Spaß garantiert“, ergänzt Grieser.

 

„Hoch, höher, Hochhaus!   Vom Stein zum Wolkenkratzer“ heißt der Titel der ersten Vorlesung zum Thema Architektur am 11. November 2017. Hier erfahren die Kinder, wie man ein Haus, eine Schule, eine Fabrik oder Ähnliches baut und was dabei bedacht werden muss. Mit interessanten Experimenten werden die Kinder in die Kunst des Häuserbauens eingeführt. Im Workshop können 50 Kinder in der neuen Architektur-Mitmach-Ausstellung des Rüsselsheimer Stadt- und Industrie-Museums ihr Wissen ums „Häusle bauen“ vertiefen und selbst Hand anlegen.

 

In der zweiten Vorlesung am 2. Dezember 2017 lernen die Kinder, wie man Röntgenstrahlen und Ultraschall benutzt, um in den menschlichen Körper zu schauen. Es wird erklärt, wie eine solche Untersuchung abläuft und wie die Technik dazu funktioniert. Das Thema haben die Kinder bereits im Semester 2013/2014 mit großem Interesse angenommen und wird nun neu aufgelegt. Der Workshop im Anschluss findet im GPR Klinikum statt. Dort können die Kinder live erleben, wie Röntgen und Ultraschall funktionieren und selbst mit Hilfe der dortigen Ärzte ausprobieren.

 

Am 20. Januar 2018 können die Schülerinnen und Schüler dann in der dritten Vorlesung in die spannende Welt der Mathematik eintauchen. Sie erfahren zum Beispiel wie man Verpackungsgrößen oder Fahrpläne berechnet. Im Workshop können sie sich über Experimente mit Codes und Zahlenrätseln in der angewandten Mathematik versuchen.

 

Die Kinder-Uni findet in diesem Jahr bereits zum elften Mal statt. Im vergangenen Wintersemester besuchten zwischen 130 und 180 Kinder die Vorlesungen und Workshops an der Hochschule RheinMain am Standort Rüsselsheim. Die Vorlesungen sind kostenfrei und bedürfen keiner Anmeldung. Erwachsene, die ihre Kinder begleiten, können in einem Nebenhörsaal die Vorlesung per Video verfolgen. An den anschließenden Workshops können jeweils maximal 50 Kinder teilnehmen, daher ist eine Anmeldung erforderlich unter www.ferienprogramm-ruesselsheim.de. Die Teilnahme am Workshop ist kostenfrei, Transfer und die Begleitung der Kinder sind gewährleistet. Zwischen den Vorlesungen und Workshops ist die Mensa der Hochschule RheinMain für die Kinder und ihre Begleiter geöffnet.

 

Details zu den Veranstaltungen und zum Anmeldeverfahren können erfragt werden bei der Jugendförderung der Stadt Rüsselsheim Main, unter der Telefonnummer 06142 83-2105.

 

Unterstützt wird die Kinder-Uni für die Workshops vom GPR Klinikum, den Stadtwerken Rüsselsheim und dem Stadt- und Industriemuseum. Radio Rüsselsheim überträgt die Vorlesungen der Kinderuni live.

 

Link zu Kinder-Uni Rüsselsheim

Link zu Programm Kinder-Uni 2017/2018 (pdf)

 

Link zu Zurück zur Übersicht