Rüsselsheim Rathaus

Presseinformationen

06.10.2017

Neue Lehrküche in der Gerhart-Hauptmann-Schule eingeweiht

Foto: Schülerinnen und Schüler der Gerhart-Hauptmann-Schule luden Baudezernent Nils Kraft (links) und Bürgermeister Dennis Grieser (rechts) in ihre neue Lehrküche ein (Bild: Stadt Rüsselsheim am Main)

Mit einem selbst zubereiteten Mittagessen bedankten sich die Schülerinnen und Schüler der 7. Klasse der Gerhart-Hauptmann-Schule am Mittwoch (5. Oktober) für ihre neue und moderne Lehrküche bei Bürgermeister und Schuldezernent Dennis Grieser sowie bei Baudezernent Nils Kraft. Die Küche war bis zu den Sommerferien noch im Originalzustand von 1965 und erstrahlte termingerecht zum Start in das neue Schuljahr nach einer umfangreichen Sanierung in neuem Glanz. Nicht nur die Küchenzeilen, sondern auch Fenster, Decke, Wand- und Bodenfliesen, Heizung, Elektro- und Wasserleitungen sowie die Beleuchtung wurden erneuert. Jetzt können die Schülerinnen und Schüler in einer hochwertigen und barrierefreien Küche mit vier Arbeitsbereichen kochen und backen und so an Berufe herangeführt werden, die sich mit Lebensmitteln und gesunder Ernährung befassen. Neben dem Kochen steht bei der Berufs- und Studienorientierung die Lebensmittellehre und alles was mit Ernährung zu tun hat, auf dem Programm. Die Mädchen und Jungen sind mit viel Spaß und Leidenschaft dabei, wenn es in drei Stunden pro Woche darum geht, schnelle und gesunde Gerichte zuzubereiten und Neues auszuprobieren.

 

„Wir freuen uns, dass wir nach der Neugestaltung des naturwissenschaftlichen Bereiches in der Gerhart-Hauptmann-Schule vor zwei Jahren nun auch die Lehrküche sanieren konnten, um die pädagogische Arbeit zu gewährleisten“, sagte Dennis Grieser.

 

In der sanierten Lehrküche können zeitgleich 16 Schülerinnen und Schüler kochen und backen. Die einzelnen Arbeitsbereiche sind in vier Reihen angeordnet und unterschiedlich hoch, so dass sie sich für die Jugendlichen aller Jahrgänge eignen. Eine Küchenzeile ist barrierefrei und kann mit einer besonders niedrigen Arbeitsfläche auch im Rollstuhl genutzt werden.

 

Für die Essenseinladung kamen die neuen Backöfen in der Küchenfront zum Einsatz. Passend zur Jahreszeit gab es verschiedene Kartoffelsorten und Kürbis vom Blech und dazu einen Gurkensalat. Dennis Grieser und Nils Kraft bedankten sich für die Einladung, das vorzügliche Essen und fragten nach der geheimen Kräutermischung.

 

Link zu Zurück zur Übersicht