Rüsselsheim Rathaus

Presseinformationen

06.11.2017

Neue Töne im Theater

Foto: Antigone, Theater Grüne Soße (Fotografin: Katrin Schander)Foto: Tigermilch, Comedia Theater (Bildrechte: Meyer Originals)

Das „Junge Theaterfestival Vol. 5“ setzt das Fokusthema „Freiheit“ von Kultur123 Stadt Rüsselsheim für das Jahr 2017 auf vielfältige Weise um. Während es in den Theaterstücken „Tigermilch“ und „Antigone“ um das Erwachsenwerden und das Übernehmen von Verantwortung geht, widmen sich die Workshops dem kreativen Verhältnis von Hip-Hop, Rap und Theater.

 

Das Stück "Tigermilch" nach dem Buch von Stefanie de Velasco wird am 15. November um 17 Uhr von Comedia Köln am Rüsselsheimer Theater inszeniert und richtet sich an Jugendliche ab einem Alter von 15 Jahren. 

 

Am 17. November um 11 Uhr bringt das TheaterGrueneSosse gemeinsam mit dem Theaterhaus Ensemble Frankfurt am Main die ewig junge Geschichte von "Antigone" auf die Bühne. Das Drama von Jean Anouilh verknüpft den antiken Stoff in packender Manier mit gesellschaftlichen Prozessen der Moderne. „Antigone“ ist für die Altersgruppe ab zwölf Jahren empfohlen.  

 

Vom 14. bis zum 17. November können etwa 40 Jugendliche an einem der drei angebotenen Workshops teilnehmen. Die meisten von ihnen absolvieren derzeit eine Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BvB) bei der Volkshochschule von Kultur123 im Opel-Altwerk oder gehören zu einer Intensivklasse des Programms „Integration durch Anschluss und Abschluss“ an einer beruflichen Schule (InteA). Der Workshop „Rap and Hip-Hop“ wird vom Frankfurter Rapper EinOhrBill geleitet, „Hip-Hop-Tanz“ von der Urban-Dance-Dozentin Shoo und „Schauspiel“ von Richard Weber, einem der Leiter der Mainzer Schauspielschule. Was die Jugendlichen hier gelernt haben, präsentieren sie am 16. November um 16 Uhr bei einer öffentlichen Abschlussaufführung im Foyer des Theater Rüsselsheim. Familie, Freunde und Bekannte sowie alle Interessierten sind herzlich zu dieser Vorführung eingeladen.

 

Das bereits zum fünften Mal stattfindende „Junge Theaterfestival“ gibt es alle zwei Jahre. In diesem Jahr wird es erstmals gemeinsam von Jugendförderung der Stadt Rüsselsheim am Main und Kultur123 Stadt Rüsselsheim ausgerichtet. Karten sind über das Online-Ticketing von Kultur123, im Servicecenter (Am Treff) und in den Stadtbüros erhältlich.

 

 

Link zu Theaterstück: Tigermilch

 

 

Link zu Theaterstück: Antigone

 

Link zu Zurück zur Übersicht