Rüsselsheim Rathaus

Presseinformationen

Aktuelle Pressemitteilungen mit Bezug zum Hessentag 2017 in Rüsselsheim finden Sie auf unserer Hessentagswebseite www.hessentag2017.de.

 

Link zum Pressebereich des Hessentags vom 9. bis 18. Juni 2017

14.11.2017

„Antimon – Born in a Tempest – Facing the Sun“: Drei Rüsselsheimer Bands im Freizeithaus Dicker Busch

Am Samstag, 18. November, gastieren gleich drei junge Rüsselsheimer Bands im Freizeithaus Dicker Busch. Den Auftakt dabei macht die Gruppe „Facing the Sun“. Gegründet wurde die Band im Jahr 2012 und besteht aus Sven Bockelmann (Gesang), Fabian Will (Gitarre), Robin Werré (Bass) und Fabio Rougier (Drums). Ihre Musik steht für Crossover im Stil von Rage Against The Machine, H-Blockx oder Audioslave.


Heavy Metal trifft auf Klassik, Polka auf Folk – irgendwo zwischen alldem hat „Antimon“ sich einen ganz eigenen Sound erschaffen, der sich in keine Schublade stecken lässt. Entstanden ist mitreißende Musik, deren Bann sich niemand entziehen kann. Die vorwiegend deutschsprachigen Texte erklingen zu melodischen Arrangements. Kraftvolle Metal-Riffs verwandeln sich in tanzbare Polka-Rhythmen und zerfließen zu bittersüßen Melodien.


Die Musik von „Born in a Tempest“ ist hart und laut im Spagat zwischen Melodie und Hardcore. Fünf Jungs aus Rüsselsheim machen dabei Metalcore, in dem auf Metal-Riffs leichte Melodien folgen, nur um sich dann in wuchtige Breakdowns aufzulösen.


Die Veranstaltung im Hessenring 76 beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 19.30 Uhr. Der Eintritt beträgt fünf Euro.

 

Link zu Zurück zur Übersicht