Rüsselsheim Rathaus

Presseinformationen

10.01.2018

Eltern nennen ihre Babys am liebsten Elif und Mohamed

Elif und Mohamed waren 2017 in Rüsselsheim am Main die beliebtesten Babynamen. 13 Mal wählten Eltern für ihre Neugeborenen den Namen Elif und zwölf Mal den Namen Mohamed. Mit etwas Abstand folgt bei den Mädchennamen Lina (acht Mal) auf den zweiten Platz. Knapp dahinter teilen sich gleich vier Namen den dritten Rang: Amina, Amira, Emily und Mia wurden jeweils sechs Mal vergeben. Bei den Jungen hatte nach Mohamed Rayan (neun Mal) die Nase vorn. Mit jeweils acht Mal folgen die Namen Adam und David sowie Emir (sieben Mal).


Im Jahr zuvor fand sich Elif noch auf dem zweiten Platz der beliebtesten Mädchennamen. Meist vergebener Vorname war 2016 noch Marie. Zu den weiteren Top-Platzierten zählten Maria, Sophie, Lina und Mia. Bei den Jungen erhielten 2016 gleich 16 Jungen den Namen Ali. Es folgten dann Elias, Ahmad, Ben und Hamza sowie Rayan.


Die Zahl der Kinder, die 2017 in Rüsselsheim geboren wurden und deren Geburt vom Standesamt beurkundet wurde, ist nach den Anstiegen der vergangenen Jahre wieder etwas gefallen. Waren es 2016 noch 1.237 Geburten, so sind diese 2017 auf 1.175 Kinder gesunken.

 

Link zu Zurück zur Übersicht