Rüsselsheim Rathaus

Dienstleistungen A-Z

Sanierung und Innenstadtsanierung

Die Sanierung der Rüsselsheimer Kernstadt hat hohe Priorität. Vor diesem Hintergrund ist die Stadt Rüsselsheim seit 2001 im Städtebauförderprogramm aufgenommen worden, um die Funktionalität der Innenstadt zu verbessern. Dabei sollen gleichzeitig die Attraktivität der Innenstadt aufgewertet sowie der Einzelhandel gestärkt werden. Auch die Verbesserung der Wohnraumqualität wird darin einbezogen.

 

Kommunale und private Maßnahmenträger können innerhalb des abgegrenzten Sanierungsgebiets Fördergelder von Land und Bund beantragen sowie steuerliche Vorteile in Anspruch nehmen.

 

Bislang wurden bereits verschiedene Maßnahmen erfolgreich umgesetzt. Dazu zählen unter anderem: Umwandlung des südlichen Teils der Löwenstraße in eine Fußgängerzone, Lückenschluss und Verbindung der fußläufigen Bereiche. Ebenso wurden Einzelmaßnahmen zur Stärkung des Einzelhandels und gestalterische Maßnahmen umgesetzt.

 

Das Fördergebiet erstreckt sich vom Stadtpark im Osten bis zu den angrenzenden Häusern der Marktstraße und Teilen des Opelwerks im Westen. Im Norden begrenzt der Maindamm, im Süden die Bahnlinie das Gebiet. Eigentümer haben außerdem die Möglichkeit Ausgaben für Sanierungsmaßnahmen steuerlich abzuschreiben.

 

Weitere Informationen

Link zu Satzung zur Innenstadtsanierung (PDF)

 

Im Auftrag der Stadt berät Projektleiter Jürgen Schmitt von der Nassauischen Heimstätte GmbH über die unterschiedlichen Fördermöglichkeiten.

Kontakt

Jürgen Schmitt

Telefon:

06142 6035955

Mobil:

0178 6001265

 

Adresse

Marktstraße 10-14

65428 Rüsselsheim am Main

Link zu Adresse im Stadtplan anzeigen

Link zu Anreise mit dem öffentlichen Nahverkehr

Kontakt bei der Stadt Rüsselsheim

Fachbereich Umwelt und Planung

Bereich Grundlagen und Sonderaufgaben

Britta Löhrke-Fertmann

Telefon:

06142 83-2284

Fax:

06142 83-2375

E-Mail:

britta.loehrke-fertmann@ruesselsheim.de

 

 

Adresse

Marktplatz 4

65428 Rüsselsheim am Main

Link zu Adresse im Stadtplan anzeigen

Link zu Anreise mit dem öffentlichen Nahverkehr

 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 8 bis 12 Uhr

Donnerstag: 16 bis 18 Uhr