Rüsselsheim Rathaus

Dienstleistungen A-Z

Stadtpolizei

Als Auftragsangelegenheit gemäß dem Hessischen Gesetz über die öffentliche Sicherheit und Ordnung (HSOG) hat die Stadt Rüsselsheim am Main die Stadtpolizei in Rüsselsheim eingeführt. Sie soll grundsätzlich für mehr Sauberkeit und Sicherheit in der Stadt sorgen sowie das subjektive Sicherheitsempfinden verbessern und die Aufenthaltsqualität steigern. Das ist durch die erweiterten Befugnisse der Stadtpolizisten gewährleistet.


Vor diesem Hintergrund nimmt die Stadtpolizei des Ordnungsamtes

  • die hoheitlichen Vollzugsaufgaben des Gefahrenabwehrrechts,
  • die Überwachung der einschlägigen Polizeiverordnungen und Satzungen,
  • die Durchführung von Präsenzstreifen im Stadtkern und den Stadtteilen wahr.

 

Die Stadtpolizei besitzt die Ermächtigung in der Verkehrsüberwachung Verursacher festzuhalten. Sie kann den Personalausweis einfordern und bei Weigerung die Person festnehmen und vorladen. Ebenso besitzt sie die Befugnis zur Anwendung des körperlichen Zwangs und kann bei Gewalt durch Personen direkt eingreifen, um so gegebenenfalls die Eskalation eines Konflikts zu verhindern. Die Stadtpolizisten können weiterhin die Einhaltung des Jugendschutzes in Gaststätten oder die Vorgaben für Spielhallen- und Sondernutzungen kontrollieren. Die Kompetenz ist durch hauptamtliche Kräfte, die entsprechende Lehrgänge an der Hessischen Polizeischule und dem Hessischen Verwaltungsschulverband absolvieren, gewährleistet.

Kontakt

Fachbereich Sicherheit und Ordnung

Bereich Sicherheit und Stadtpolizei

Telefon:

06142 83-2400

Fax:

06142 83-2401

E-Mail:

stadtpolizei@ruesselsheim.de

 

Adresse

Ludwig-Dörfler-Allee 4

65428 Rüsselsheim am Main

Link zu Adresse im Stadtplan anzeigen

Link zu Anreise mit dem öffentlichen Nahverkehr

 

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Freitag: 8 bis 12 Uhr

Mittwoch geschlossen

Donnerstag: 8 bis 12 Uhr und 15 bis 18 Uhr