Tourismus in Rüsselsheim

Stadtteilführungen in Rüsselsheim

Foto: Stadtteilführungen Königstädten
Foto: Stadtteilführungen Königstädten
Foto: Stadtteilführungen Königstädten

Stadtteilführung Königstädten

Königstädten ist mit Sicherheit eine der ältesten Siedlungen zwischen den Flüssen Rhein und Main. Bei einem Rundgang erfahren Sie mehr über die Geschichte der Gassen, der Plätze und der Gebäude des ehemaligen Bauerndorfes. Wo und wie feierte man früher Kerb? Warum steht die Kirche genau da, wo sie steht? Warum ist die Obergasse ein Halbkreis zur Hintergasse? Wie haben sich die Gassen, Plätze und Gebäude in ihrer langen Geschichte verändert? Eine kurze, zu Fuß erlebte Geschichte Königstädtens mit Antworten zu wissenswerten Fakten und Anekdoten.

Nächster Termin: Termine für 2017 werden noch bekannt gegeben.
 
Kontakt: Katja Könitz unter 06142 83-2347 oder per E-Mail an katja.koenitz@ruesselsheim.de


Foto: Stadtteilführungen Bauschheim
Foto: Stadtteilführungen Bauschheim
Foto: Stadtteilführungen Bauschheim

Stadtteilführung Bauschheim

In den 50er bis Ende der 60er Jahre gab es in Bauschheim neben Berufen wie Schmied, Wagner, Schreiner und zwei Landmaschinenhändlern auch die verschiedensten Geschäfte, unter anderem allein sechs Lebensmittelläden. Wir besuchen die ehemaligen Standpunkte und zeigen danach auf Bildern, wie es früher aussah.

Nächster Termin:
Termine für 2017 werden noch bekannt gegeben.
 
Kontakt: Katja Könitz unter 06142 83-2347 oder per E-Mail an katja.koenitz@ruesselsheim.de


Foto: Stadtteilführungen Haßloch
Foto: Stadtteilführungen Haßloch
Foto: Stadtteilführungen Haßloch

Stadtteilführung Haßloch

Speziell die Neubürgerinnen und Neubürger Rüsselsheims sind eingeladen an diesem Rundgang in und um Haßloch teilzunehmen. Dabei soll vor allem das unmittelbar an den Ortskern grenzende „Umland“ mit dem Horlachgraben und den Wegen und Wiesen erkundet werden. Ausgangspunkt und Endziel ist der Platz vor der Dreifaltigkeitskirche, die Wied. Die Historie des Dorfes Haßloch wird während des Spaziergangs ebenso angesprochen wie die Entwicklung des ältesten Rüsselsheimer Stadtteils bis in die jüngste Gegenwart. Zahlreiche Informationen in Wort und Bild warten während der circa zweistündigen Führung auf die Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Nächster Termin: Termine für 2017 werden noch bekannt gegeben.


Stadtführer: Hans-Joachim Mispagel
Treffpunkt: Alt-Haßloch, Wied-Platz, Dorfbrunnen
Teilnahmebeitrag: kostenfrei
Kontakt: Anmeldung bei Katja Könitz unter 06142 83-2347 oder per E-Mail an katja.koenitz@ruesselsheim.de