Wirtschaft in Rüsselsheim

Von der Automobilstadt zum Technologie- und Dienstleistungsstandort

Rüsselsheim ist traditionell ein industriell geprägter Produktionsstandort der Automobilindustrie. Mit dem Strukturwandel in der Automobilbranche ging jedoch auch die Herausbildung neuer Arbeitsplätze in den Bereichen Design sowie Forschung und Entwicklung (FuE) einher. Mit fünf Weltmarken und einer beachtlichen Zahl an Zulieferern bzw. hochspezialisierten (auch mittelständischen) Dienstleistern hat sich Rüsselsheim zu einem international bekannten Automotive-Standort mit FuE-orientierten Querschnittskompetenzen entwickelt. Mit Blick auf die Branchenstruktur weist Rüsselsheim eine beachtliche Präsenz hochqualifizierter Unternehmen auch jenseits des Bereichs Automobilindustrie auf.

 

Zu den entsprechenden Branchen zählen: 

  • Digitale Wirtschaft
  • Diagnostik
  • Gebäudebau und Gebäudetechnik
  • Logistik
  • Telekommunikation
  • Energie.

 

Des Weiteren sind im Rahmen der Zukunftsfelder Industrie 4.0 und Smart Cities die Kernkompetenzen

  • Digitale Produktion
  • Integrierter Klimaschutz und
  • Vernetztes Lernen 

am Standort vertreten. Zudem finden sich Rüsselsheimer Unternehmen regelmäßig in bundesweiten Rankings als Top-Arbeitgeber oder „Enterpreneur des Jahres“.

 

Adresse

Marktplatz 6

65428 Rüsselsheim am Main 

Link zu Adresse im Stadtplan anzeigen

Link zu Anreise mit dem öffentlichen Nahverkehr

Kontakt

Stadt Rüsselsheim

Wirtschaftsförderung / Stadtentwicklung

Martin Schipper

Telefon:06142 83-2040

Fax:

06142 83-2022
E-Mail:

martin.schipper@ruesselsheim.de