Rüsselsheim Rathaus

Dienstleistungen A-Z

Verpflichtungserklärung

Die Verpflichtungserklärung umfasst alle im Zusammenhang mit dem Aufenthalt des Ausländers entstehenden Kosten.

 

Benötigte Unterlagen

  • Ausweis oder Reisepass
  • Vollständig ausgefüllter Erhebungsbogen zur Abgabe einer Verpflichtungserklärung
  • Erklärung des Verpflichtungsgebers vor der Ausländerbehörde zur Abgabe der Verpflichtungserklärung
  • Quittung

 

Für die Bestätigung der finanziellen Leistungsfähigkeit:

Bei Arbeitnehmern:

  • Die letzten drei Gehaltsabrechnungen
  • Aktueller Kontoauszug mit der Miete / Belastung Wohneigentum und Nebenkosten

 

Bei Selbständigen:

  • Steuerbescheide der letzten drei Jahre
  • Ausführliche Gewinn- und Verlustbilanz
  • Beitragsnachweise über private Vorsorgeaufwendungen (Krankenversicherung, Pflegeversicherung, Altersvorsorge, Lebensversicherung, eventuell Unfallversicherung)

 

Gebühren / Kosten

Die Gebühr beträgt in allen Fällen 29 Euro.

Kontakt

Fachbereich Sicherheit und Ordnung

Bereich Einbürgerung und Migration

Telefon:06142 83-2421
Fax:06142 83-2440
E-Mail:auslaenderbehoerde@ruesselsheim.de

 

Adresse

Ludwig-Dörfler-Allee 4

65428 Rüsselsheim am Main

Link zu Adresse im Stadtplan anzeigen

Link zu Anreise mit dem öffentlichen Nahverkehr

 

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Freitag: 8 bis 12 Uhr (Ausgabe von Wartemarken bis 11.30 Uhr)

Mittwoch: geschlossen

Donnerstag: 8 bis 12 Uhr (Ausgabe von Wartemarken bis 11.30 Uhr) und

15 bis 18 Uhr nur für Schüler und Berufstätige

(Ausgabe von Wartemarken bis 17.30 Uhr)