Rüsselsheim Rathaus

Informationen zur Direktwahl des Oberbürgermeisters der Stadt Rüsselsheim am Main

Symbolbild: Bundestageswahl und OB-Wahl am 24.09.2017 (Bildrechte: pico - Fotolia.com)

Am Sonntag, 24. September 2017, fand die Wahl des Oberbürgermeisters der Stadt Rüsselsheim am Main statt. Keiner der Bewerber hat mehr als die Hälfte der abgegebenen gültigen Stimmen erhalten.

 

Demnach kommen folgende zwei Personen in die am Sonntag, 8. Oktober 2017,
von 8 bis 18 Uhr stattfindende Stichwahl.

 

  • Herr Patrick Burghardt
  • Herr Udo Bausch

 

Die Einteilung der Stadt in 45 Wahlbezirke und elf Briefwahlbezirke bleibt, wie bei der Wahl am 24. September, erhalten


Um bei der Wahl Ihre Stimme abgeben zu können müssen Sie als wahlberechtigte Person im Wählerverzeichnis der Stadt Rüsselsheim am Main eingetragen sein. Wahlberechtigte, die erst für die Stichwahl wahlberechtigt sind und Wahlberechtigte, die für die Direktwahl nicht in das Wählerverzeichnis eingetragen waren und auf Antrag einen Wahlschein erhalten haben, erhalten von Amts wegen einen Wahlschein für die Stichwahl.

 

Sollten Sie keine Wahlbenachrichtigung erhalten haben und glauben, wahlberechtigt zu sein, wenden Sie sich bitte an das Wahlbüro.

Kontakt

Telefon:06142 83-2418
06142 83-2419
Fax:06142 83-2913
E-Mail:

wahlamt@ruesselsheim.de

 

Wahlbenachrichtigung

Wahlberechtigte, denen bereits für die Direktwahl eine Wahlbenachrichtigung übersandt wurde, erhalten für die Stichwahl keine neue Benachrichtigung. Die Benachrichtigung für die Direktwahl gilt auch für die Stichwahl.

 

Briefwahl

In der Zeit vom 14. August 2017 bis 6. Oktober 2017, 13 Uhr, richtet das Wahlamt zwei Briefwahllokale im Wahlbüro und im Stadtbüro Dicker Busch II ein. Dort können Sie schon vor dem Wahlsonntag Ihre Stimme abgeben. Wenn Sie dieses Angebot nutzen wollen, bringen Sie bitte Ihren Ausweis und falls vorhanden Ihre Wahlbenachrichtigung mit.

Öffnungszeiten der Wahllokale
Wahlbüro Marktplatz 6
Montag, Dienstag, Donnerstag8 bis 12 Uhr
Dienstag, Donnerstag14 bis 18 Uhr
Freitag9 bis 13 Uhr
Samstag, 30. September9 bis 13 Uhr
Wahlbüro Dicker Busch II, Virchowstraße 5-7
Mittwoch8 bis 12 Uhr
Donnerstag, 5. Oktober8 bis 13 Uhr
Freitag, 6. Oktober8 bis 12 Uhr

 

Wahlscheinantrag

Anlässlich der Stichwahl zur Wahl des Oberbürgermeisters am 8. Oktober 2017 hatten alle Wahlberechtigten die Möglichkeit, bis einschließlich 4. Oktober 2017 einen Wahlschein online zu beantragen.

 

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Ihr Antrag bis spätestens Freitag, den
6. Oktober 2017, 13 Uhr, im Wahlamt vorliegen muss. Ihr Wahlbrief mit dem ausgefüllten Stimmzettel und dem unterschriebenen Wahlschein muss spätestens am Wahlsonntag, 18 Uhr, im Wahlamt vorliegen. Daher empfehlen wir Ihnen, den Wahlschein ab dem 5. Oktober 2017 persönlich oder durch einen Bevollmächtigten direkt im Wahlbüro, Marktplatz 6, abzuholen. Eine rechtzeitige Zusendung per Post kann ab diesem Zeitpunkt nicht mehr gewährleistet werden.

 

Wahl-Ergebnis am 8. Oktober 2017 live verfolgen

Über das Ergebnis der Stichwahl zur Direktwahl des Oberbürgermeisters können Sie sich am Wahltag wie folgt informieren:

  • Im Internet unter www.ruesselsheim.de
  • in der Rotunde des Rathauses (Eingang Faulbruchstraße, Einlass ab 18 Uhr)
  • mobil über die kostenfreie App "Wahlportal"