Bild: Rathaus Rüsselsheim am Main

Denkmalbeirat

Entsprechend Paragraf 7 Absatz 1 Hessisches Denkmalschutzgesetz hat die Stadt Rüsselsheim am Main als Untere Denkmalschutzbehörde einen sachverständigen, weisungsunabhängigen und ehrenamtlich tätigen Denkmalbeirat berufen. Dessen Arbeit ist in einer vom Magistrat beschlosenen Geschäftsordnung geregelt- Seine Amtszeit entspricht der Legislaturperiode der Stadtverordnetenversammlung.

Der Denkmalbeirat hat insbesondere die Aufgabe, die Untere Denkmalschutzbehörde bei der Durchführung ihrer Aufgaben zu beraten und zu unterstützen. Ihm kommt grundsätzlich eine beratende, in denkmalrechtlichen Einzelfällen zu.

 

Der Denkmalbeirat besteht aus stimmberechtigten sowie nicht stimmberechtigten Mitgliedern*innen. Die stimmberechtigten Mitglieder*innen sollen mit der Stadtentwicklung vertraut sein und insbesondere folgende Fachgebiete vertreten: Städtebau, Architektur, Kunstgeschichte, Geschichte, Vorgeschichte und Denkmalpflege.

Vom Magistrat der Stadt Rüsselsheim am Main wurden für die derzeitige Legislaturperiode folgende stimmberechtigte Personen in den Denkmalbeirat berufen:

  • Herr Thomas Steininger (Vorsitzender)
  • Herr Hans-Joachim Mispagel (Stellv. Vorsitzender)
  • Frau Heike Eberts-Schad
  • Herr Manfred Powalka
  • Frau Gudrun Senska
  • Frau Sophie Gumpert
  • Frau Barbara Schmid
  • Herr Andreas Lutz.

 

Als nicht stimmberechtigte, beratende Mitglieder nehmen an Sitzungen weitere in der Geschäftsordnung genannte Personen teil, unter anderem der für die Bauaufsicht zuständige Dezernent, sowie -soweit möglich- die zuständige Mitarbeiterin des Landesamtes für Denkmalpflege.

Die Geschäftsführung des Denkmalbeirats wird von der Unteren Denkmalschutzbehörde wahrgenommen.

Kontakt

Geschäftsstelle des Denkmalbeirats der Stadt Rüsselsheim
Telefon:

06142 83-2437

Fax:06142 83-2265
E-Mail:bauaufsicht@ruesselsheim.de

 

Adresse

Marktplatz 4

65428 Rüsselsheim am Main

Link zu Adresse im Stadtplan anzeigen

Link zu Anreise mit dem öffentlichen Nahverkehr

 

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Freitag: 8 bis 12 Uhr

Mittwoch: geschlossen

Donnerstag: 8 bis 12 Uhr und 15 bis 18 Uhr

 

Weitere Informationen

Link zu Denkmalschutz (Untere Denkmalschutzbehörde)