Rüsselsheim Rathaus

Dienstleistungen A-Z

Förderung des Ehrenamts in der Jugendarbeit

Freistellung für ehrenamtliches Engagement in der Jugendarbeit
Personen, die das 16. Lebensjahr vollendet haben und in einem privaten Beschäftigungsverhältnis stehen, können eine bezahlte Freistellung von der Arbeit (Sonderurlaub) beantragen. Voraussetzung ist, dass sie ehrenamtlich und führend in der Jugendarbeit tätig sind. Die Freistellung kann bis zu zwölf Arbeitstage pro Jahr umfassen.

Eine Freistellung kann für folgende Fälle gewährt werden:
1. Mitarbeit in: Zeltlagern. Jugendherbergen, Heimen zur vorübergehenden Erholung Jugendlicher, sonstige Veranstaltungen, bei denen Jugendliche betreut werden.
2. Für den Besuch von Tagungen, Lehrgängen und Seminaren von Jugendverbänden, der öffentlichen Jugendpflege und –bildung sowie im Rahmen des Jugendsports.


Juleica – Jugendleiter/in Card
Wer eine Jugendgruppe, ein Ferienangebot oder eine Freizeit leiten will, muss vieles können: Pädagogisches und rechtliches Wissen sind ebenso gefragt, wie Organisationsgeschick und Einfühlungsvermögen. Deshalb bietet die Jugendförderung Rüsselsheim eine Schulung zum Erwerb der Jugendleiter/in-Card an. Die Schulung richtet sich an Personen ab 15 Jahren, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten oder zukünftig arbeiten möchten.


Die Ausbildungsreihe wurde auf der Grundlage für die Ausbildung der Kinder- und Jugendleiterinnen und -leiter des Hessischen Jugendrings entwickelt. Nach der Teilnahme an den sechs Schulungstagen und dem Besuch eines Erste-Hilfe-Kurses bekommen die Teilnehmenden als Zertifikat die Juleica-Card.
             
Die Card-Inhaberinnen und -inhaber erhalten Vergünstigungen. Je nach Bundesland und Region sind das zum Beispiel: finanzielle Vergünstigungen, Sonderurlaub, Freistellung, Fahrpreisermäßigung, ermäßigte BahnCard, gebührenfreies Ausleihen. Hierfür ist die Jugendleiter/in-Card ein Legitimationsnachweis.
 

Weitere Informationen und Antragsstellung

Link zu Flyer: Juleica-Schulung 2019 (PDF)

Link zu Internetseite: Juleica

Kontakt

Fachbereich Jugend und Senioren

Jugendförderung/ Jugendbildungswerk

Gerald Bamberg
Telefon:06142 83-2106
Fax:06142 83-2110
E-Mail:gerald.bamberg@ruesselsheim.de

 

Adresse

Dammgasse 7

65428 Rüsselsheim am Main

Link zu Adresse im Stadtplan anzeigen

Link zu Anreise mit dem öffentlichen Nahverkehr

 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 8 bis 12 Uhr

Donnerstag 16 bis 18 Uhr