Bild: Header Stadtleben Rüsselsheim am Main

Oberbürgermeister Udo Bausch gratuliert Muslimen zum Opferfest

Liebe Rüsselsheimerinnen und Rüsselsheimer,


Muslime in der ganzen Welt feiern in diesen Tagen das Opferfest. Zu diesem hohen Fest möchte ich allen Rüsselsheimer Bürgerinnen und Bürgern muslimischen Glaubens erfüllte und friedliche Festtage wünschen.


Das Opferfest steht auch in diesem Jahr im Zeichen der Pandemie. Aufgrund neuer Virusvarianten sollten wir das Infektionsgeschehen nicht unterschätzen. Zwar haben die Moscheen ihre Türen für Gläubige geöffnet, dennoch können das gemeinschaftliche Gebet und die üblichen Besuche bei Familie, Freunden und Nachbarn weiterhin nur unter Einhaltung geltender Schutz- und Hygienemaßnahmen stattfinden.


Der bessere Schutz für alle ist neben der Einhaltung der Hygieneregeln eine Impfung. Das Kreisgesundheitsamt bietet in Kooperation mit der Stadt Rüsselsheim am Main Termine ganz ohne vorherige Anmeldung an. Die nächsten Impftermine finden am 23. und 25. Juli in der Großsporthalle statt.


Indem Sie dieses Impfangebot nutzen, helfen Sie uns dabei, die Verbreitung des Virus zu unterbinden und Menschen vor schweren Erkrankungen zu schützen.


Allen muslimischen Bürgerinnen und Bürger in Rüsselsheim wünsche ich
ein gesegnetes Opferfest!

 

Kurban Bayraminiz Kutlu Olsun!


Ihr
Udo Bausch
Oberbürgermeister der Stadt Rüsselsheim am Main