Rüsselsheim Rathaus

Hessische Lebensraum- und Biotopkartierung 2018

Für die Erfassung gesetzlich geschützter Biotope und Lebensräume werden vom Hessischen Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie hessenweit Kartierungen durchgeführt. Die hessenweite Erfassung dient der flächenbezogenen Datenbereitstellung zu den geschützten Biotopen und Lebensräumen. Die aus der Kartierung gewonnenen Kenntnisse dienen der Biotopverbundplanung, sind die Voraussetzung für entsprechende Maßnahmen zum Erhalt und zur Förderung der Biodiversität und sind notwendig zur Abschätzung von Eingriffsfolgen.

 
Die Kartierungen finden von Mai bis Dezember 2018 auch in ausgewählten Bereichen der Stadt Rüsselsheim am Main statt.

 
Die Karte mit den Abgrenzungen der Kartiergebiete kann in den Räumen des Fachbereiches Umwelt und Planung, Mainzer Straße 7, zu den Öffnungszeiten Montag bis Freitag 8 bis 12 Uhr und Donnerstag 16 bis 18 Uhr, eingesehen werden.
 

Link zu Öffentliche Bekanntmachung des Hessisches Landesamts für Naturschutz Umwelt und Geologie (PDF)