Rüsselsheim Rathaus

04.06.2018

Altes Spielgerät wird abgebaut

Das in die Jahre gekommene Großspielgerät auf dem Spielplatz Brandenburger Straße (im Bereich südlich des Einkaufszentrums Dicker Busch I und nördlich der Kita Sachsenweg) wird ersetzt. Innerhalb der nächsten drei Wochen erfolgt der Abbau des Spielgeräts. Für den Haushalt 2018 sind Gelder in Höhe von 125.000 Euro für die Sanierung des gesamten Spiel- und Bolzplatzes angemeldet. Es wurde auch bereits eine Freiraumplanerin für die Überplanung ausgewählt. Die entsprechenden Aufträge werden nach der Haushaltsgenehmigung vergeben. In diesem Zusammenhang wird dann auch die Kleinkindspielanlage abgebaut und ersetzt werden. Mit dem Baubeginn wird für Ende des Jahres gerechnet.


 

Link zu Zurück zur Übersicht