Rüsselsheim Rathaus

09.10.2018

Im Museum wird naturbunt gefärbt

Wer schon immer einmal selbst Farben aus Pflanzen herstellen und damit Seide bunt färben wollte, hat dazu am Sonntag (21. Oktober) im Stadt- und Industriemuseum der Stadt Rüsselsheim am Main Gelegenheit. Von 14.30 bis 17.30 Uhr können die Teilnehmenden des Workshops „Bunt wie im Grünen“ weiße Naturfasern mit Früchten und Knollen in fast allen Farben des Regenbogens erstrahlen lassen. Nebenbei erfahren sie Interessantes zum Färben, und auch, warum wir nicht „Blaumachen“. Während die Farben einwirken, können die Teilnehmenden die Mitmachausstellung „Gib Stoff!“ erkunden. Der Kurs in Kooperation mit dem Fachbereich Umwelt und Planung wird angeleitet von der Biologin und erfahrenen Naturpädagogin Dr. Lieselotte Schiller. Der Teilnahmebeitrag inklusive Material und Ausstellungsbesuch beträgt für Erwachsene 20 Euro, Kinder von 8 bis 16 Jahren in Begleitung zahlen 10 Euro. Da es nur begrenzt Plätze gibt und eine Mindestanzahl an Teilnehmenden nötig ist, sollten sich Interessierte telefonisch unter 06142 83-2950 bis 14. Oktober anmelden.

 

Link zu Zurück zur Übersicht