Bild: Rathaus Rüsselsheim am Main

29.06.2020

Halteverbote im Sebastian-Kneipp-Weg

In den Sommerferien beginnt die Stadt Rüsselsheim am Main, das Bestandsgebäude der Alexander-von-Humboldt-Schule zu sanieren. Weil die Baustellen-Zufahrt über den Sebastian-Kneipp-Weg erfolgt, richtet die Stadt ab der dieser Woche im Wendehammer und in den Kurvenbereichen zur Virchowstraße Halteverbote ein. Nur so haben die Baufahrzeuge ausreichend Platz zum Abbiegen und Wenden.

Die Parkplätze für die Lehrerinnen und Lehrer werden während der Sanierung östlich der Zwei-Feld-Sporthalle verlegt. Die Zufahrt erfolgt über die Mecklenburger Straße. Die Stadt hat betroffene Anwohnerinnen und Anwohner bereits mit einem Postwurf über die Baumaßnahme und die damit verbundenen Veränderungen informiert.

 

Link zu Zurück zur Übersicht