Bild: Rathaus Rüsselsheim am Main

15.10.2021

Klimacheck: Kostenfreie Energieberatung

Auftaktveranstaltung am 26. Oktober


Wer ein Haus in den Quartieren Eichgrund und Haßloch-Nord besitzt, kann sich vom 26. Oktober bis zum 17. Dezember 2021 eine individuelle und qualifizierte Erstberatung zur energetischen Gebäudemodernisierung ins Haus holen. Bei diesem Beratungsangebot wird das Amt für Umwelt und Klimaschutz der Stadt Rüsselsheim am Main von der LandesEnergieAgentur Hessen GmbH (LEA ) unterstützt.

Die Beratung ist anbieter- und produktneutral und für die Immobilienbesitzenden kostenfrei. Die von der Stadt beauftragten Energieberaterinnen und –berater werden Kontakt mit den Immobilienbesitzenden aufnehmen, um einen Termin zu vereinbaren. Interessierte können aber auch selbst aktiv werden. Sie können ihren Beratungswunsch Jule Rump, Projektleiterin für Klimaschutz und Klimaanpassung, mitteilen. Sie leitet diesen dann an die Energieberaterinnen und –berater weiter. Ihre Telefonnummer lautet 06142 83-2496 und ihre E-Mail-Adresse jule.rump@ruesselsheim.de.

Die Energieberaterinnen und -berater stellen sich auch bei einer Auftaktveranstaltung am 26. Oktober um 19 Uhr in der Aula der Max-Planck-Schule, Joseph-Haydn-Straße 1, vor. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Es gelten die 3G-Regeln. Wer teilnehmen möchte, muss einen Nachweis über die Corona-Impfung, die Genesung oder einen negativen Test vorlegen.


 

Link zu Zurück zur Übersicht