Bild: Rathaus Rüsselsheim am Main

04.03.2022

Sanierung der Friedhofstraße im zweiten Bauabschnitt

In der Friedhofstraße beginnen die Sanierungsarbeiten im zweiten Bauabschnitt zwischen den Hausnummern 68 und 47 sowie der Hermann-Löns-Straße. Für die Bauphase wird ab Montag (14. März) eine Notversorgung mit Gas und Wasser aufgebaut. Im Anschluss werden die Kanalrohre ausgewechselt. Dann folgen neue Gas- und Wasserleitungen sowie Strom- und Straßenbeleuchtungskabel. Es werden ebenfalls Leerrohre verlegt, die später zum Aufbau eines Glasfasernetzes benötigt werden. Zum Abschluss gibt es einen neuen Straßenbelag. Die Arbeiten werden voraussichtlich im November 2022 abgeschlossen.

Der betroffene Straßenabschnitt muss während der Bauarbeiten voll gesperrt bleiben. Umleitungen sind für den Autoverkehr über die Seitenstraßen ausgeschildert. Die Busse der Stadtwerke Rüsselsheim werden über die Haltestellen „Eichengrund“ und „Waldfriedhof“ umgeleitet. Die Haltestellen „Stadtwerke“, „Walter-Flex-Straße / Friedhofstraße“ sowie „Friedhofstraße / Platanenstraße“ entfallen während der Bauarbeiten. Die Stadtwerke informieren nochmals gesondert über die Umleitungen. Die Stadt bittet die Bürgerinnen und Bürger, insbesondere die Anwohnerinnen und Anwohner des betroffenen Bereichs, für die auftretenden Behinderungen um Verständnis.

 

Link zu Zurück zur Übersicht