Bild: Header Rüsselsheim am Main

Presseinformationen

11.12.2020

Ausgangssperre: Stadt bietet Obdachlosen ihre Unterstützung an

Auf Grundlage der hessischen Coronaverordnungen hat der Kreis Groß-Gerau am Freitag (11. Dezember) eine allgemeine Ausgangssperre von 21 Uhr bis 5 Uhr erlassen. Diese Situation stellt besonders Menschen vor Probleme, die freiwillig auf der Straße leben. Die Stadt Rüsselsheim am Main steht daher in engem Austausch mit der von ihr beauftragten Straßensozialarbeit, um diese Personengruppe über die Ausgangssperre zu informieren und nochmals auf die Möglichkeit der Unterbringung durch die Obdachlosenbehörde hinzuweisen. Nach Rückmeldung der Straßensozialarbeit handelt es sich dabei um fünf bis zehn Personen.

 

Link zu Zurück zur Übersicht