Bild: Header Rüsselsheim am Main

Presseinformationen

11.04.2024

Stadt Rüsselsheim am Main sucht Vorschläge für den Integrationspreis 2024

Stadt Rüsselsheim am Main nimmt Vorschläge für Integrationspreis 2024 entgegen. Foto: Pixabay.

Ab sofort können Vorschläge für den Integrationspreis 2024 der Stadt Rüsselsheim am Main eingereicht werden. Der Preis würdigt engagierte Menschen oder innovative Projekte von Vereinen, Organisationen, Institutionen, Initiativen, die das gesellschaftliche Miteinander von einheimischer und zugewanderter Bevölkerung stärken.

 

Gesucht werden Personen oder Projekte, die durch herausragende Leistungen und unermüdliches Engagement einen positiven Beitrag zur Förderung von Integration und Teilhabe leisten. Ob durch die Organisation von interkulturellen Veranstaltungen, die Durchführung von Bildungsprojekten oder die Unterstützung von Migrantinnen und Migranten und Geflüchteten im Alltag – gesucht werden inspirierende Persönlichkeiten und innovative Ideen oder Projekte, die zeigen, dass Vielfalt eine Bereicherung für alle ist.

 

Die Projekte sollten nachhaltig, innovativ und integrativ sein. Besonders wichtig sind Aspekte wie gegenseitige Akzeptanz und Toleranz, die Heranführung von Zugewanderten an öffentliche Einrichtungen sowie die Förderung einer vielfaltsorientierten Öffnung der Gesellschaft.

 

Der Integrationspreis ist nicht nur eine Anerkennung für die Preisträgerinnen oder Preisträger, sondern auch eine gute Gelegenheit, deren inspirierenden Geschichten zu teilen und andere dazu zu motivieren, sich ebenfalls für eine offene Gesellschaft einzusetzen.
Der Preis ist mit 2.500 Euro dotiert und kann auf mehrere Preisträgerinnen oder Preisträger aufgeteilt werden.

 

Wer Personen oder Projekte kennt, die diese Kriterien erfüllen, ist aufgerufen, diese für den Integrationspreis 2024 vorzuschlagen. Dafür kann der Bewerbungsbogen auf der Internetseite der Stadt verwendet werden. Vorschläge können bis Freitag (14. Juni) per E-Mail an integrationsaufgaben@ruesselsheim.de oder per Post an die folgende Adresse gesendet werden: Interkulturelles Büro der Stadt Rüsselsheim am Main, Marktplatz 4, 65428 Rüsselsheim am Main.

 

Weitere Informationen:

Link zu E-Mail: integrationsaufgaben@ruesselsheim.de

Link zu Bewerbungsbogen (PDF)

 

 

 

Link zu Zurück zur Übersicht