Bild: Header Rüsselsheim am Main

Presseinformationen

23.04.2024

Neue Wanderung mit Wilma im Mönchbruch: Auf der Suche nach den Hügelgräbern

Wandertour mit Wilma Held. Foto: Wilma Held.

Auf eine prähistorische Spurensuche hat sich diesmal Wander-Expertin Wilma Held begeben. Ihre neueste Tour für das Stadtmarketingportal www.main-ruesselsheim.de führt sie in den Mönchbruch, zu einigen der dort befindlichen Hügelgräbern aus der Eisen- und Bronzezeit.

Selbstverständlich eröffnet sie ihren wanderbegeisterten Leserinnen und Lesern dabei auch vielfältige Einblicke in Flora und Fauna des zweitgrößten hessischen Naturschutzgebiets. Mehrfach kreuzt Wilma außerdem den Lutherweg – schließlich führte die Reiseroute des Reformators von Worms nach Thüringen einst durch die Rüsselsheimer Gemarkung. Insgesamt hat Wilma dabei in zwei Stunden rund neun Kilometer zurückgelegt, eine ideale Strecke zum Nachwandern bei schönem Frühlingswetter.

Die genaue Beschreibung samt Übersichtskarte zum Download für Google Maps und die gängigen Apps wie Komoot oder Outdooractive gibt es wie gewohnt auf der Stadtmarketing-Webseite. Dort lassen sich auch Wilmas unterwegs geschossene Bilder bewundern und alle ihre Eindrücke und Anekdoten ihrer insgesamt 12. Wanderung nachlesen. Hier geht es direkt zur Tour: www.main-ruesselsheim.de/huegelgrab.

 

Zur Tour:

Link zu Internetseite: www.main-ruesselsheim.de/huegelgrab 

 

Link zu Zurück zur Übersicht