Bild: Header Rüsselsheim am Main

Presseinformationen

07.05.2024

STADTRADELN 2024 startet mit öffentlicher Auftakttour am Landungsplatz

Logos STADTRADELN und Klima-Bündnis. Grafik: Klima-Bündnis Services.

Vom 12. Mai bis zum 1. Juni 2024 wird in Rüsselsheim am Main im Rahmen der Kampagne STADTRADELN wieder für ein gutes Klima geradelt. Die Stadt lädt alle, die in Rüsselsheim leben, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, dazu ein, im Aktionszeitraum so viele Radkilometer wie möglich zu sammeln.

 

STADTRADELN ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei ist es egal, ob die Teilnehmenden jeden Tag fahren oder eher selten mit dem Rad unterwegs sind. Jeder Kilometer zählt!

Über die Internetseite www.stadtradeln.de/ruesselsheim können sich Interessierte anmelden und einzeln oder im Team radeln. Die Teams von Mobilität und Klimaschutz der Stadtverwaltung laden darüber hinaus wieder zu einer kleinen Auftakttour mit Oberbürgermeister Patrick Burghardt am Sonntag (12. Mai) ein. Los geht es um 12 Uhr in entspanntem Tempo am Landungsplatz. Die Teilnehmenden steuern verschiedene Stationen an, an denen in diesem Jahr auch informative Kurzvorträge gehalten werden.

Die Stopps der Auftakttour können ebenfalls unter www.stadtradeln.de/ruesselsheim eingesehen werden. Rückfragen sind per E-Mail an mobilitaet@ruesselsheim.de möglich.
STADTRADELN ist eine internationale Kampagne des Klima-Bündnis und wird von den Partnern Ortlieb, ABUS, Busch + Müller, Stevens Bikes, MYBIKE, Paul Lange & Co., WSM und Schwalbe unterstützt.

 

Weitere Informationen:

Link zu Internetseite: www.stadtradeln.de/ruesselsheim

Link zu E-Mail: mobilitaet@ruesselsheim.de

 

Link zu Zurück zur Übersicht