Rüsselsheim Rathaus

Presseinformationen

05.12.2018

Weihnachtsmarkt der Seniorenkünstler öffnet am Freitag im Rathaus

Am 2. Adventwochenende zieht im Rüsselsheimer Rathaus weihnachtliche Atmosphäre ein. Zwischen Rotunde und Lobby bietet der Weihnachtsmarkt der Seniorenkünstlerinnen und -künstler ein vielfältiges Angebot an kreativen Arbeiten. Besucherinnen und Besucher können sich aus dem Angebot mit liebevoll gestalteten Weihnachtsgeschenken eindecken.


In Zusammenarbeit mit der Leitstelle Älterwerden der Stadt Rüsselsheim am Main wurde ein vielfältiges Angebot an kreativen Arbeiten für Besucherinnen und Besucher jeden Alters zusammengestellt. Es wird gezeigt und zum Verkauf angeboten, was die Senioreninnen und Senioren im Laufe des Jahres in Hobbyarbeit geschaffen haben. Das Angebot reicht von Drechsel- und Klöppelarbeiten, über Uhren-Design, Schmuck, Patchwork, Taschen, Seiden- und Porzellanmalerei, Mosaik, Tiffany, Fotografien, Stickereien und Aquarellen bis zu Keramik, Hüten und Gefilztem. Neben leckeren Weihnachtsplätzchen und selbst gemachten Marmeladen können die unterschiedlichsten Näh- und Strickarbeiten sowie allerlei aus Holz und Papier erworben werden.


Die Stände des Weihnachtsmarkts ziehen sich von der Rotunde bis zur Lobby des Rathauses. Er ist über den Eingang Faulbruchstraße zu erreichen. Geöffnet ist am Freitag (7. Dezember) von 14 bis 19 Uhr, am Samstag und Sonntag (8. und 9. Dezember) jeweils von 11 bis 19 Uhr. Oberbürgermeister Udo Bausch wird den Weihnachtsmarkt am Freitag um 14 Uhr offiziell eröffnen.


Während der Öffnungszeiten bieten Abiturientinnen und Abiturienten des Immanuel-Kant-Gymnasiums und ein Team der Rüsselsheimer Caritas den Besuchern in einem kleinen Café im Obergeschoss selbst gebackenen Kuchen und Getränke an. Zeitweise wird auch weihnachtliche Musik am Klavier zu hören sein.

 

Link zu Zurück zur Übersicht