Rüsselsheim Rathaus

Presseinformationen

18.12.2018

Öffnungszeiten der Stadtverwaltung rund um die Feiertage

Die Rüsselsheimer Stadtverwaltung bleibt am 24. und 31. Dezember 2018 geschlossen. Am 27. und 28. Dezember hingegen hat das Rathaus geöffnet. Allerdings stehen einige Ämter und Einrichtungen nur eingeschränkt zur Verfügung.

Dem Stadt- und Industriemuseum können Interessierte 2018 bis zum 23. Dezember sowie vom 26. bis 30. Dezember einen Besuch abstatten. Im neuen Jahr stehen die Ausstellungen wieder ab 2. Januar für einen Besuch bereit. Während der Weihnachtsferien ist die Sonderausstellung „Gib Stoff“ auch vormittags für Besucherinnen und Besucher geöffnet, die Sonder- und Dauerausstellung haben dann auch über die Mittagszeit geöffnet. Das Stadtarchiv hat den letzten Öffnungstag am 13. Dezember, im neuen Jahr ist es wieder am 10. Januar geöffnet.

Das Freizeithaus Dicker Busch, bleibt vom 20. Dezember bis 4. Januar geschlossen, der Jugendtreff Königstädten vom 17. Dezember bis 11. Januar und der Jugendtreff Haßloch-Nord auf dem Gelände der Albrecht-Dürer-Schule vom 27. Dezember bis 4. Januar. Die Jugendförderung an der Dammgasse 7 schließt vom 27. bis 28 Dezember 2018 ihre Türen.

Das Standesamt hat einen eingeschränkten Dienstbetrieb und bearbeitet am 27. Dezember vorrangig Sterbefälle und Geburten. Da das Amt mittwochs generell geschlossen ist, steht das Standesamt ab Donnerstag (3. Januar) wieder mit seinem Service zur Verfügung.

Das Stadtbüro im Dicken Busch hat vom 24. Dezember bis 4. Januar geschlossen. Dafür steht das InnenStadtbüro mit erweiterten Öffnungszeiten wie folgt zur Verfügung:
Donnerstag (27. Dezember) 8 bis 12 Uhr, 14 bis 18 Uhr
Freitag (28. Dezember) 7 bis 12 Uhr
Samstag (29. Dezember) 9 bis 13 Uhr
Mittwoch (2. Januar) 8 Uhr bis 12 Uhr
Donnerstag (3. Januar) 8 Uhr bis 12 Uhr, 14 bis 18 Uhr
Freitag (4. Januar) 7 Uhr bis 12 Uhr
Samstag 5. Januar) 9 Uhr bis 13 Uhr.
Das Stadtbüro im Dicken Busch steht am Montag (7. Januar wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten zur Verfügung.

Das Integrationslotsenbüro ist vom 21. Dezember bis 11. Januar nicht besetzt. Die Lotsinnen und Lotsen sind ab dem 14. Januar wieder montags und mittwochs von 10 bis 12 Uhr sowie donnerstags von 16 bis 18 Uhr erreichbar. Weitere Termine können Ratsuchende vereinbaren.


 

Link zu Zurück zur Übersicht