Rüsselsheim Rathaus

Presseinformationen

20.12.2018

Wochenmärkte mit neuen Angeboten

Für diejenigen, die für ihr Weihnachtsmenü noch frisches Obst und Gemüse oder Fleisch- und Wurstwaren benötigen, verlegen die Beschickerinnen und Beschicker den Wochenmarkt in der Innenstadt um einen Tag vor. So können Kurzentschlossene am Montag (24. Dezember) auf dem Marktplatz einkaufen. Für den kleinen Hunger zwischendurch gibt es bei Bratwurst-Sepp Grillspezialitäten. Ab sofort wird das Angebot am Dienstag auf dem Wochenmarkt in der Innenstadt um selbst hergestellte Brote, Brötchen und Süßgebäck, von der Landbäckerei Becker ergänzt. Außerdem gibt es bis etwa März frische Südfrüchte aus eigenem Anbau aus Kalabrien. Der Dienstags-Markt am 1. Januar entfällt, am 8. Januar bieten die Beschickerinnen und Beschicker wieder ihre Waren an. Auf dem Markt an Samstagen gibt es nun auch eine Creperie mit Crepes, Galettes, Quiches und Leckereien aus der bretonischen Küche. Die Samstags-Märkte finden regulär am 22. und 29. Dezember statt und beginnen im neuen Jahr ab dem 5. Januar.
Auf den Wochenmärkten in den Stadtteilen gibt es an den Werktagen ebenfalls neue Angebote: Auf dem Wochenmarkt in Königstädten bietet mittwochs das Feinkost Paradies Frischkäse, Oliven, Meeresfrüchte und mediterrane Spezialitäten an. Neu ist auch der Stand der Landbäckerei Becker mit verschiedenen Sorten Brot, Brötchen und Süßgebäck aus eigener Herstellung. Der nächste Markttag ist der 2. Januar.
 
Auf dem Wochenmarkt Dicker Busch gibt es donnerstags bis etwa März 2019 nun zusätzlich frische Südfrüchte aus eigenem Anbau aus Kalabrien. Die Caritas Rüsselsheim bietet zudem alle zwei Wochen Handarbeiten und Geschenkartikel an. Am 27. Dezember 2018 legen die Beschickerinnen und Beschicker eine Pause ein. Der nächste Markt findet am 3. Januar 2019 statt.

 

Link zu Zurück zur Übersicht