Rüsselsheim Rathaus

Presseinformationen

26.04.2019

Feier zum 182. Geburtstag von Adam Opel

Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr feiert die Stadt Rüsselsheim am Main den Geburtstag Adam Opels nun in jedem Jahr. Am 9. Mai 2019 wird deswegen der 182. Geburtstag des Unternehmensgründers mit Stammsitz in Rüsselsheim in der Rotunde des Rathauses gewürdigt.

Ab 18 Uhr können die Rüsselsheimerinnen und Rüsselsheimer nach der Begrüßung durch Oberbürgermeister Udo Bausch die Geschichten aus dem Leben Adam Opels verfolgen, die vom Opel-Nachfahren, Christoph von Opel, erzählt werden. Die Rüsselsheimer Sprechkünstlerin Hannah Wehrum, Kultur-Förderstipendiatin der Stadt Rüsselsheim 2017, nähert sich dem „Geburtstagskind“ auf ihre Weise und sorgt gemeinsam mit dem Herrensalon, Chor der Immanuel Kant Schule Rüsselsheim am Main, für den künstlerischen Rahmen an diesem Abend. Neben der Performance von Hannah Wehrum dürfen sich die Gäste daher auch auf launig dargebrachte Melodien aus vergangenen Tagen freuen.

Damit das gesellige Beisammensein nach dem Programm noch andauern kann, wird es unter dem Motto „Weck, Worscht und Woi mit Adam“ neben einem herzhaften Imbiss auch Wein und Sekt vom Weingut der Familie von Opel, Schloss Westerhaus, geben. Es gilt der Geburtstagspreis von jeweils 182 Cent für Getränke und Speisen. Einlass ist ab 17.30 Uhr. Eine Anmeldung ist per E-Mail an stadtmarketing@ruesselsheim.de oder telefonisch unter 06142 83-2042 bis zum 6. Mai 2019 erforderlich.

 

Weitere Informationen

Link zu Einladungskarte zur Feier

 

Link zu Zurück zur Übersicht