Rüsselsheim Rathaus

Presseinformationen

01.05.2019

Mainfest mit Erinnerung an eine Legende eröffnet

Foto: Eröffnung des Mainfests (Foto: Stadt Rüsselsheim am Main, Fotograf: Volker Dziemballa)Foto: Eröffnung des Mainfests (Foto: Stadt Rüsselsheim am Main, Fotograf: Volker Dziemballa)Foto: Eröffnung des Mainfests (Foto: Stadt Rüsselsheim am Main, Fotograf: Volker Dziemballa)

Oberbürgermeister Udo Bausch und Schauspieler Walter Renneisen haben am Mittwoch (1. Mai) das Rüsselsheimer Mainfest eröffnet. Bis zum 5. Mai bietet das Fest am Mainufer einen großen Vergnügungspark mit Riesenrad und eine umfangreiche Auswahl an Speisen und Getränken wie Wein. Bausch sagt: „Das Mainfest ist ein Treffpunkt für Familien, Freunde und Bekannte. Mit Blick auf den Main können die Besucherinnen und Besucher verweilen, eine Runde im Fahrgeschäft drehen oder am 1. und 5. Mai mit der Fähre auch einen Ausflug nach Flörsheim unternehmen. Rüsselsheim lädt hierzu alle ein.“

Walter Renneisen schlüpfte zur Eröffnung in die Rolle von Adam Opel. Opel hatte in Frankreich gelernt, Nähmaschinen zu bauen. 1862 begann er in einem Kuhstall in Rüsselsheim mit der Herstellung seiner ersten Nähmaschine. Seine zweite hatte ein Schneidermeister aus Flörsheim bestellt. Diese wollte er mit der Main-Fähre nach Flörsheim transportieren. Freude und Stolz wurden bitter enttäuscht, denn Schneidergesellen aus der ganzen Umgebung hatten sich zusammengerottet und empfingen ihn mit Knüppeln und mit Steinen. Sie waren von der Furcht getrieben, die Maschine könnte sie brotlos machen. Adam Opel trat den Rückzug an, er kapitulierte. Im Gegenzug zu damals konnte Renneisen alias Adam Opel am 1. Mai unbehelligt am Flörsheimer Mainufer anlegen.

Zur Inszenierung sagte Bausch: „Die Stadt erinnert damit an den bedeutenden Sohn Rüsselsheims Adam Opel, der trotz vieler Widerstände und Bedenken eine industrielle Produktion, zunächst mit Nähmaschinen und Fahrrädern aufgebaut hat. Seine Söhne setzten diesen Innovationsgeist mit Automobilen fort.“

Das Mainfest findet täglich bis einschließlich 5. Mai statt und umfasst einen Vergnügungspark mit 41 Fahrgeschäften und Ständen. Am Sonntag (5. Mai) lädt außerdem der verkaufsoffene Spargelsonntag von 13 bis 18 Uhr mit vielen Aktionen in die Innenstadt ein.

Weitere Informationen gibt es unter www.ruesselsheim.de.

 

Link zu Zurück zur Übersicht