Bild: Rathaus Rüsselsheim am Main

Presseinformationen

14.05.2019

Weiter Wahlhelferinnen und Wahlhelfer gesucht

Die Stadt Rüsselsheim am Main sucht für die Europawahl am 26. Mai noch Wahlhelferinnen und Wahlhelfer. Primär sind Bürgerinnen und Bürger gefragt, die am Wahltag als Ersatz einspringen, falls eingeteilte Helferinnen und Helfer kurzfristig erkranken.


Das Ehrenamt kann übernehmen, wer bei der Europawahl wahlberechtigt ist. Außerdem muss der Wohnsitz seit dem 26. Februar 2019 in Deutschland oder in einem der übrigen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union liegen.


Wer die Europawahl als Wahlhelferin oder Wahlhelfer unterstützen möchte, kann sich beim Wahlamt der Stadt Rüsselsheim am Main telefonisch unter 06142 83-2418 oder per E-Mail an wahlamt@ruesselsheim.de melden.

 

Link zu Zurück zur Übersicht