Rüsselsheim Rathaus

Presseinformationen

28.05.2019

Wie werden eigentlich Autos gebaut? Opel-Werkstour am 13. Juni und 15. August

Foto: Insignia-Fertigung im Opel-Werk Rüsselsheim (Foto: Opel Automobile GmbH)

Bei einer rund zweistündigen Werkstour haben Interessierte am 13. Juni und 15. August um 18 Uhr die Gelegenheit, vieles über die Faszination des modernen Automobilbaus und die Unternehmensgeschichte der Firma Opel zu erfahren.

 

Damit bietet das Stadtmarketing der Stadt Rüsselsheim am Main auch dieses Jahr wieder zwei Besichtigungstermine bei der Opel Automobile GmbH an, um Besucherinnen und Besuchern die Gelegenheit zu bieten, einen Blick hinter die Kulissen der Rüsselsheimer Autoschmiede zu werfen. Die Führung kostet 6 Euro pro Person (Mindestalter sechs Jahre), der Beitrag kann direkt vor Ort beglichen werden. Treffpunkt ist im Foyer des Adam Opel Hauses, Friedrich-Lutzmann-Ring 1, in Rüsselsheim. Da die Teilnahme begrenzt ist, ist eine vorherige Anmeldung beim Stadtmarketing unter tourismus@ruesselsheim.de oder telefonisch unter 06142 83-2021 erforderlich.

 

Weitere Stadtführungstermine sind zu finden auf www.ruesselsheim.de/ruesselsheim-am-main-entdecken.

 

Link zu Zurück zur Übersicht