Rüsselsheim Rathaus

Presseinformationen

05.06.2019

Workshops für Jugendliche beim SommerCampus

An Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren richtet sich die Veranstaltungsreihe Sommercampus in den letzten vier Wochen der Sommerferien. Die Jugendförderung der Stadt Rüsselsheim am Main bietet in Zusammenarbeit mit verschiedenen Kooperationspartnern vier interessante und abwechslungsreiche Workshops an.

Den Auftakt macht am 15. Juli die Veranstaltung zum Thema „Modedesign“. Im Workshop zeigt der Designer Ajdar Susuri wie Ideen und Skizzen zur Wirklichkeit werden und welche verschiedenen Tätigkeitsbereiche der Beruf bietet. Im Praxisteil haben die Jugendlichen die Möglichkeit, ihre Shirts mit coolen Techniken neu zu gestalten. „Radiomoderation“ steht am 23. Juli auf dem Programm. Jugendliche erfahren von Marc Irmen, Radiomoderator bei Radio Rüsselsheim, alles Wissenswerte über seine Tätigkeit. Natürlich gibt es im Workshop auch die Möglichkeit, selbst praktisch tätig zu werden und auszuprobieren, wie man eine Radiosendung gestaltet und durchführt.

Am 30. Juli führt ein Besuch zum Umweltbildungszentrum Schatzinsel Kühkopf. Unter der Überschrift „Biodiversität- Vielfalt in der Natur“ gehen die Jugendlichen der Fragestellung nach, warum deren Erhalt so wichtig ist. Gemeinsam arbeiten sie an den Themen Vielfalt der Arten, Gene und Lebensräume in Theorie und Praxis.

Zum Abschluss erleben die Jugendlichen am 6. August den Workshop „Mikrotechnik“. Im Elektronik-Labor der Hochschule RheinMain, Standort Rüsselsheim, entstehen Rotation LED Uhren mit vielen Funktionen: Uhrzeit, Weckzeit (Timer Alarm), Datumsanzeige und Temperaturanzeige. Weitere Informationen zu den Veranstaltungen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es Internet unter www.campus1318.de.


 

Link zu Zurück zur Übersicht