Rüsselsheim Rathaus

Presseinformationen

12.06.2019

Jetzt für den neunten Integrationspreis bewerben

Die Stadt Rüsselsheim am Main verleiht jährlich einen Integrationspreis, um das Engagement von Personen, Initiativen und innovativen Projekten zu würdigen, die sich im alltäglichen Leben um die Integration und Gleichberechtigung von Bürgerinnen und Bürger ausländischer Herkunft besonders verdient gemacht haben und für das friedliche und Zusammenleben von Einheimischen und Zugewanderten stark machen. Vereine, Organisationen, Institutionen, Initiativen oder Einzelpersonen können sich mit ihren Aktionen, Maßnahmen und Projekten jetzt selbst bewerben oder weitere Vorschläge für beispielhafte Ideen einreichen. Der Preis ist mit 2.500 Euro dotiert und würdigt das Engagement für die gegenseitige Anerkennung und die Akzeptanz der Kulturen. Er wird in diesem Jahr zum neunten Mal verliehen.

Bewerbungen können noch bis zum 29. Juni 2019 an das Interkulturelle Büro der Stadt Rüsselsheim am Main, Marktplatz 4, 65428 Rüsselsheim am Main, gerichtet werden. Sie können auch elektronisch unter  integrationsaufgaben@ruesselsheim.de eingereicht werden. Der Bewerbungsbogen kann auf der Internetseite der Stadt Rüsselsheim unter www.ruesselsheim.de in der Rubrik „Rathaus“ unter „Formulare“ heruntergeladen werden. Weitere Auskünfte erteilt das Interkulturelle Büro telefonisch unter 06142 83-2367 oder -2039.

 

Link zu Zurück zur Übersicht