Bild: Rathaus Rüsselsheim am Main

Presseinformationen

18.06.2019

Sporthalle und Mensa der Max-Planck-Schule zum Tag der Architektur geöffnet

"Räume prägen" – unter diesem Motto findet in diesem Jahr bundesweit der Tag der Architektur am 29. und 30. Juni statt. Als gelungene Beispiele guter Alltagsarchitektur hat die Hessische Architektenkammer den Neubau der Sporthalle und der Mensa an der Max-Planck Schule als städtische Projekte ausgewählt.

Die Stadt bietet daher am Samstag (29. Juni) um 11 und 13 Uhr öffentliche Führungen an. Treffpunkt ist der Schulhof. Die beiden Gebäude stehen unabhängig davon an diesem Samstag (29.) von 11 Uhr bis 15 Uhr zur freien Besichtigung offen.

Die gewobau wurde ebenfalls mit drei Projekten ausgewählt. Dazu zählen die Seniorenwohnanlage an der Rheingauer Straße 27 in Bauschheim, Dachwohnungen an der Adolf-von-Menzel-Straße 6 bis 10 und das Holzparkhaus P4 an der Robert-Bunsen-Straße 31 bis 33. Die gewobau bietet am Samstag (29.) um 11 Uhr in der Seniorenwohnanlage Programm mit einem Rundgang an und um 13 Uhr eine Besichtigung der Dachaufstockung an der Adolf-von-Menzel-Straße. Am Sonntag (30.) finden im Holzparkdeck um 13.30 und 14.30 Uhr Führungen statt.

 

Link zu Zurück zur Übersicht