Bild: Rathaus Rüsselsheim am Main

Presseinformationen

26.08.2019

Zur Kerb schwingt im Haus der Senioren das Tanzbein

Foto: Im Rüsselsheimer Haus der Senioren wurde zur Kerb eifrig das Tanzbein geschwungen (Foto: Stadt Rüsselsheim am Main)

Für die Älteren unter den Rüsselsheimer Bürgerinnen und Bürger bietet die Stadt Rüsselsheim am Main am Kerbedienstag stets ein ganz eigenes Programm an. Karola Gaukler, Fachbereichsleiterin Jugend und Senioren, begrüßte rund 200 Seniorinnen und Senioren zum traditionellen Kerbetanz, zu dem die Leitstelle Älterwerden im Garten am Haus der Senioren eingeladen hatte: „Ich freue mich, dass  Sie das besondere Angebot der Stadt für Geselligkeit und Tanz hier und heute nachkommen können. Uns ist es mit dem Kerbetanz wichtig, dass auch für ältere Menschen Treffpunkte geschaffen werden, wo sie beisammen sein und so neue Bekanntschaften und Freundschaften entstehen können.“

 

Gaukler sprach insbesondere im Namen des erkrankten Bürgermeisters und Sozialdezernenten Dennis Grießer den vielen Helferinnen und Helfer der Leitstelle Älterwerden einen besonderen Dank aus, die den Garten für einen unterhaltsamen Nachmittag vorbereitet hatten: „Ohne ihr Engagement könnten wir eine solch große Veranstaltung nicht auf die Beine stellen.“ Ihr besonderer Dank galt jedoch Bernhard Schatton, der seit vielen Jahren für die musikalische Unterhaltung sorgt und damit Garant für schwingende Tanzbeine und wiegende Hüften im Haus der Senioren ist.


Neben Tanz und Musik wurde auch für das leibliche Wohl gesorgt. Bei Kaffee und Kuchen, und später bei Herzhaftem, war der Garten am Haus der Senioren auch dieses Jahr wieder ein Ort für das gesellige Zusammensein.

 

Der Kerbetanz ist eine langjährige, traditionelle Veranstaltung, die im Rahmen der Rüsselsheimer Kerb ihren festen Platz hat.  Sie erfreut sich große Beliebtheit und ist fester Bestandteil des Seniorenjahresprogramms im Haus der Senioren an der Frankfurter Straße. Das vollständige Jahresprogramm ist auch im Internet auf www.ruesselsheim.de unter dem Stichwort „Seniorenprogramm“ zu finden.

 

Link zu Zurück zur Übersicht