Bild: Rathaus Rüsselsheim am Main

Presseinformationen

25.09.2019

Ab Montag Baustellen in der Johann-Sebastian-Bach-Straße

In der Johann-Sebastian-Bach-Straße beginnen am Montag (30. September) Straßenbauarbeiten. Die Fahrbahn wird repariert, ein Gehweg wird neugebaut, zudem finden Arbeiten an einem Schachtbauwerk statt. Die einzelnen Maßnahmen werden voraussichtlich bis zum 15. November 2019 andauern. Während der Bauzeit wird der Verkehr halbseitig durch eine Ampel geregelt und an den jeweiligen Baustellen vorbei geführt.

Zunächst wird die Baustelle auf Höhe des Städteservice und des Martin-Niemöller-Hauses eingerichtet. Dort wird jeweils im Wechsel die Fahrbahn repariert. In diesem Rahmen lässt die Stadt abschnittsweise die Fahrbahndecke sowie die Bord- und Rinnenanlage erneuern. Je Fahrbahnseite ist dafür eine Bauzeit von anderthalb Wochen geplant, vorausgesetzt es kommt zu keinen wetterbedingten Unterbrechungen. Der Städteservice und andere betroffene Grundstücken können weiter angefahren werden, baubedingt kann es aber zu kurzzeitigen Behinderungen kommen.

Im Anschluss wird vor dem ehemaligen Bahnwärterhäuschen an der Johann-Sebastian-Bach-Straße 60 der Gehweg neugebaut. Die Zufahrten zum Zentrum der Turngemeinde Rüsselsheim ist auch weiterhin möglich. Auch hier kann es zeitweise Einschränkungen geben.

 

Link zu Zurück zur Übersicht