Bild: Rathaus Rüsselsheim am Main

Presseinformationen

11.11.2019

Weihnachtsmarkt der Seniorenkunst im Rathaus

Am 2. Adventswochenende öffnet das Rüsselsheimer Rathaus seine Türen für den diesjährigen Weihnachtsmarkt der Seniorenkünstlerinnen und -künstler. Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der Leitstelle Älterwerden der Stadt Rüsselsheim am Main statt. Zahlreiche Stände werden die Besucherinnen und Besucher locken, das Angebot an kreativen Arbeiten ist vielfältig. Neben selbstgebackenen Weihnachtsplätzchen werden ausgefallener Schmuck, Aquarelle, Drechselarbeiten sowie Tiffany, Fotografien, Stickereien und Uhren-Design zum Verkauf angeboten. An den Ständen findet man außerdem liebevoll gearbeitete Einzelstücke aus Filz, Seide, Wolle, Holz und Papier sowie Arbeiten aus den Bereichen Patchwork, Keramik, Mosaik und Porzellanmalerei. Klöppelarbeiten, Seidenfloristik, Teddybären und handgemachte Hüte ergänzen neben vielem anderem das Angebot. Es nehmen auch einige neue Anbieterinnen und Anbieter am Weihnachtsmarkt teil. Die Ausstellung erstreckt sich über drei Etagen und ist über den Eingang des Rathauses an der Faulbruchstraße barrierefrei erreichbar.

Die Ausstellung ist am Freitag (6. Dezember) von 14 bis 19 Uhr sowie am Samstag und Sonntag (7./8. Dezember) jeweils von 11 bis 19 Uhr geöffnet. Während der Öffnungszeiten bieten Abiturientinnen und Abiturienten der Immanuel-Kant-Schule und ein Team der Rüsselsheimer Caritas den Gästen in einem kleinen Café im Obergeschoss eine große Auswahl an selbst gebackenem Kuchen und Getränke an. Nachmittags wird zudem zeitweise weihnachtliche Musik von jungen Musizierenden zu hören sein.

 

Link zu Zurück zur Übersicht