Bild: Rathaus Rüsselsheim am Main

Presseinformationen

21.01.2020

AG Kulturprofil tagt im Rathaus

Das Kulturprofil der Stadt Rüsselsheim am Main läuft im Jahr 2020 aus und soll für den Zeitraum von 2020 bis 2025 fortgeschrieben werden. Dabei wird die „AG Kulturprofil“ den zentralen Part einnehmen. Am 3. Februar 2020 kommt die AG, deren Treffen öffentlich stattfinden, zum ersten Mal im Rathaus zusammen. Sie tagt ab 18 Uhr im großen Sitzungssaal. Bürgerinnen und Bürger, die das Treffen der AG besuchen möchten, werden bis zum 29. Januar 2020 um Anmeldung an kultursteuerung@ruesselsheim.de gebeten.

Nachdem während der Kulturkonferenz 2019 am 14. November ein umfassendes Stimmungsbild zum bestehenden Kulturprofil eingeholt wurde, steht auf dieser Basis nun die Ausarbeitung der Inhalte des neuen Kulturprofils an. Interessierte Bürgerinnen und Bürger haben die Gelegenheit sich auf der Homepage www.kulturprofil-ruesselsheim.de unter anderem die Ergebnisse der Kulturkonferenz 2019 anzusehen. Dort steht zudem das aktuelle Kulturprofil zum Download bereit.

Insgesamt drei Mal wird die „AG Kulturprofil“ zusammenkommen. Die weiteren Treffen finden am 17. Februar 2020 und am 2. April 2020 jeweils um 18 Uhr im großen Sitzungssaal statt. Der große Sitzungssaal befindet sich im 1. OG des Rathauses und ist über den Eingang Faulbruchstraße zu erreichen.

Die „AG Kulturprofil“ setzt sich zusammen aus:

  • Enza Mannino, Marvin Topel (beide aus der Kulturkonferenz 2019 in die AG gewählt)


sowie, vertreten durch jeweils einen Vertreter beziehungsweise eine Vertreterin:

  • ViV (Verband der interkulturellen Vereine)
  • SKV (Stadtverband der kulturellen Vereine)
  • Kunstverein Rüsselsheim
  • Rania Daoudi (Förderstipendiatin 2018)
  • Freier Kunst- und Kulturverein Rüsselsheim
  • Netzwerk Jazz-Fabrik
  • Kunst- und Kulturstiftung Opelvillen
  • Kulturzentrum „das Rind“
  • AStA der Hochschule Rhein-Main
  • Fraktionen der Stadtverordnetenversammlung
  • Bürgermeister und Kulturdezernent Dennis Grieser
  • Kultursteuerung
  • Stadt- und Industriemuseum
  • Eigenbetrieb Kultur123 Stadt Rüsselsheim

 

Link zu Zurück zur Übersicht