Bild: Rathaus Rüsselsheim am Main

Presseinformationen

29.06.2020

Oberbürgermeister Udo Bausch gratuliert Evreuxs Bürgermeister Guy Lefrand zur Wiederwahl

Foto: Rüsselsheims Oberbürgermeister Udo Bausch und Evreuxs Bürgermeister Guy Lefrand (Foto: O. Radle/Stadt Evreux)

Am vergangenen Sonntag (28. Juni) haben in Rüsselsheims französischer Partnerstadt Evreux Kommunal- und Bürgermeisterwahlen stattgefunden. Der bisherige Amtsinhaber Guy Lefrand konnte sich bei den Bürgermeisterwahlen durchsetzen und wurde somit für weitere sechs Jahre wiedergewählt. Rüsselsheims Oberbürgermeister Udo Bausch, der Lefrand bereits mehrfach getroffen hatte, gratuliert dem Wahlsieger: „Rüsselsheim und Evreux haben eine gute und lebendige Städtepartnerschaft, was wir auch dem Einsatz von Bürgermeister Guy Lefrand zu verdanken haben. Er hat uns immer herzlich willkommen geheißen und ist in Rüsselsheim ein gern gesehener Gast. Ich freue mich daher für ihn und unsere beiden Städte, dass wir weiter zusammen am Austausch und der Verständigung zwischen unseren beiden Ländern arbeiten können.“

Evreux ist mit mehr als 50.000 Einwohnerinnen und Einwohnern die viertgrößte Stadt der Normandie. Mit Rüsselsheim am Main ist Evreux seit 1961 verschwistert, seither finden regelmäßige Treffen zwischen Vertreterinnen und Vertretern beider Städte statt. So ist Evreux regelmäßig auf dem Rüsselsheimer Weihnachtsmarkt mit einem Stand vertreten, und erst im Januar präsentierten Rüsselsheimer illust_ratio-Künstlerinnen und -Künstler in Evreux eine Ausstellung. Im vergangenen Jahr haben sich Oberbürgermeister Udo Bausch und sein französischer Amtskollege Guy Lefrand persönlich unter anderem beim Fest der Brüderlichkeit getroffen. „Ein Höhepunkt und besondere Ehre war für mich die Teilnahme an den Feierlichkeiten zum 100. Jahrestages des Endes des ersten Weltkriegs, zu denen uns Guy Lefrand eingeladen hatte. Das war eine starke Geste für die deutsch-französische Freundschaft. Engagierte Menschen wie Lefrand leisten einen Beitrag, solche Verbindungen und damit den Europäischen Gedanken eines friedlichen Miteinanders zu festigen. Im kommenden Jahr besteht die Partnerschaft zwischen Rüsselsheim und Evreux seit 60 Jahren. Ich hoffe, dass es zu diesem Jubiläum dann wieder Möglichkeiten zur Begegnung geben kann“, sagt Bausch abschließend.

 

Link zu Zurück zur Übersicht