Bild: Rathaus Rüsselsheim am Main

Presseinformationen

21.07.2020

Fliegende Klassenzimmer: Grundschule Königstädten bekommt neuen Schulpavillon

Foto: Fliegende Klassenzimmer: Grundschule Königstädten bekommt neuen Schulpavillon (Fotograf: Peter Thomas)

Fliegende Klassenzimmer gibt es nicht nur bei Erich Kästners Kinderbuchklassiker, sondern auch in Rüsselsheim am Main. Mit einem mobilen Kran wurden am vergangenen Samstag (18. Juli) die Module für die neuen Räume der Grundschule Königstädten geliefert. Sie wurden an die Stelle des bisherigen Schulpavillons gesetzt, der im Juni abgerissen wurde. Damit schafft die Stadt Rüsselsheim am Main zusätzlichen Platz, der aufgrund steigender Schülerzahlen notwendig wird. Der zweigeschossige Neubau ersetzt den eingeschossigen Schulpavillon, der seit 1987 genutzt wurde und somit in die Jahre gekommen war. Mit seinen vier Klassenräumen können dort doppelt so viele Klassen unterrichtet werden. Zum Raumprogramm gehören weiterhin ein Differenzierungsraum, ein Technikraum sowie zwei WC- und Putzräume. Das Erdgeschoss wird barrierefrei gestaltet. Der Modulbau wird gekauft und dient zunächst für fünf Jahre als Interimsgebäude. Nach der Montage und dem Innenausbau werden die Räume etwa Mitte August noch ausgestattet und sind danach bezugsfertig. Die Kosten für das Bauvorhaben betragen rund 900.000 Euro.

 

Link zu Zurück zur Übersicht