Bild: Rathaus Rüsselsheim am Main

Presseinformationen

13.11.2020

Im Zeichen der Maske: RVC zum Start der Fassenachtskampagne im Rathaus

Auch in Zeiten von Corona muss das möglich sein, wenn auch unter besonderen Hygienebedingungen: Mit einem Besuch bei Oberbürgermeister Udo Bausch läutete RCV-Vorsitzender Karl-Heinz Eitel am 11.11. die närrische Jahreszeit ein. Nur zu zweit, und natürlich mit Maske. Doch die hatte es in sich: Unter dem Motto: „Corona, Lockdown, Fassenacht, Humor ist wenn die Maske lacht!“, zeigte sich Eitel mit neuer RCV-Maske mit lachendem Mund.

 

Oberbürgermeister Udo Bausch dankte es Eitel: „Toll, dass sie diese Tradition hochhalten. Selbst wenn die Menschen nicht zusammen feiern können, ist es wichtig, dass wir uns dieses Kulturgut auch in diesen Zeiten vergegenwärtigen.“

 

RVC-Chef Eitel will mit dem Kampagnenstart auch Zuversicht schenken. Die Pandemie setze der Psyche vieler Menschen zu, dem möchte er daher ein positives Zeichen entgegensetzen: „Die Fassenacht kann man nicht absagen. Genauso wenig wie Ostern oder Weihnachten.“

 

Link zu Zurück zur Übersicht