Bild: Rathaus Rüsselsheim am Main

Presseinformationen

20.11.2020

Innenstadtwache an der Marktstraße 10

Foto: Innenstadtwache an der Marktstraße 10 (Fotograf: Volker Dziemballa)

Im September hat die Stadtverordnetenversammlung den Aktionsplan „Sichere Innenstadt“ beschlossen. In einem nächsten Schritt geht in diesem Zusammenhang nun die Innenstadtwache an der Marktstraße 10 in die Realisierung. „Die Stadt wird mit der Stadt- und Hilfspolizei deutliche Präsenz in der Innenstadt zeigen und für die Bürgerinnen und Bürger über das bisherige Maß hinaus ansprechbar sein. Dies ist ein wichtiger Schritt, um das subjektive Sicherheitsgefühl in der Innenstadt weiter zu verbessern“, sagt Oberbürgermeister Udo Bausch.

Seit dem 15. November ist die Stadt Mieterin einer 300 Quadratmeter großen Fläche, in der sich ehemals eine Bankfiliale befand. Von den 300 Quadratmetern befinden sich 136 im Erdgeschoss und 164 im Untergeschoss. „Der Standort an der Marktstraße ist sehr zentral und ermöglicht in der Innenstadt schnelle und kurze Wege für Kontrollen“, macht Bausch deutlich.

Noch im November werden alle erforderlichen baulichen Maßnahmen in die Wege geleitet, um die Innenstadtwache schnellstmöglich in Betrieb nehmen zu können. Tagsüber soll die Innenstadtwache Ausgangspunkt für die Fußstreifen der Stadt- und Hilfspolizei, die Einsatzkoordination sowie Anlaufstelle für Beratungsgespräch mit Bürgerinnen und Bürgern sein.


Die genauen Öffnungszeiten für die Innenstadtwache werden noch festgelegt. Neben üblichen Zeiten von montags bis freitags soll es zudem Sprechzeiten an ausgewählten Samstagen geben. Außerdem ist geplant, dass auch der so genannte Schutzmann vor Ort seine Sprechstunden in der neuen Innenstadtwache anbietet. Bisher ist dieser im Wahlbüro untergebracht.

 

Link zu Zurück zur Übersicht