Bild: Rathaus Rüsselsheim am Main

Presseinformationen

01.09.2021

Gewerbepark West: Magistrat schlägt Einleitung der Bauleitplanung vor

Im November 2020 haben die Rüsselsheimer Stadtverordneten die Verwaltung beauftragt, für eine im Westen der Stadt gelegene, fast 14 Hektar große und von Opel noch genutzte Gewerbe- und Industriefläche eine Bauleitplanung zu entwickeln. Hierbei wurde über drei potentielle städtebauliche Entwicklungsvarianten entschieden. Die Stadtverordnetenversammlung hatte in der damaligen Sitzung die Variante B mit kleinteiligem Gewerbe beschlossen. Auf Grundlage dieses Beschlusses der Stadtverordnetenversammlung schlägt der Magistrat nun vor, einen Bebauungsplan mit der Bezeichnung „Gewerbepark West“ aufzustellen.


Um die Planung für den künftigen Planbereich zu sichern, empfiehlt der Magistrat darüber hinaus eine Veränderungssperre, die ebenso wie der Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan „Gewerbepark West“, von der Stadtverordnetenversammlung beschlossen werden muss.

 

Link zu Zurück zur Übersicht