Bild: Rathaus Rüsselsheim am Main

Presseinformationen

10.09.2021

Straßen- und Markierungsarbeiten in der Sauerbruchstraße

Foto: Kreuzungsbereich (Foto: Stadt Rüsselsheim am Main)Foto: Radabstellstreifen (Foto: Stadt Rüsselsheim am Main)

Die Sauerbruchstraße erhält im Kreuzungsbereich zum Evreuxring eine neue Asphaltdecke. Außerdem werden die Markierungen für den Rad- und Fußverkehr zwischen der Max-von-Laue-Straße und dem Evreuxring erneuert. Für die Asphaltarbeiten muss die Sauerbruchstraße ab Montag (13. September) zwischen der Kreuzung Evreuxing und dem Helmholtzweg voll gesperrt werden. Abhängig von der Witterung dauern die Arbeiten mindestens eine Woche. Die Umleitung erfolgt über den Evreuxring in die Adam-Opel-Straße und weiterführend über die Max-von-Laue Straße. Die Markierungsarbeiten werden anschließend bei laufendem Verkehr durchgeführt.

Die Maßnahme ist Teil des beschlossenen Radverkehrskonzepts der Stadt Rüsselsheim am Main. Ziel ist es, die Situation für den Radverkehr entlang einer städtischen Verbindungs- sowie Schulradroute zu verbessern. Der Schutzstreifen und die Wartefläche für Radfahrende sowie für Lastenräder werden frisch markiert und an die geltenden Richtlinien angepasst. Dadurch sollen mögliche Konfliktsituationen mit dem abbiegenden Kfz-Verkehr vermieden werden. Zuletzt wurde eine ähnliche Markierung in der Ludwigstraße und Dammgasse vorgenommen.

 

Link zu Zurück zur Übersicht