Bild: Rathaus Rüsselsheim am Main

Presseinformationen

14.09.2021

Lastenräder testen auf der Cargobike Roadshow

Cargobikes liegen voll im Trend. Ob bei der Kindermitnahme oder beim Transport von Einkäufen: Lastenräder fahren emissionsfrei am Stau vorbei direkt ans Ziel. Der E-Antrieb verwandelt dabei das Fahrradfahren in smarte Mobilität: Große Distanzen? Schwere Lasten? Kein Problem. Der Fahrspaß ist dabei garantiert. Doch vielerorts ist das Angebot an modernen Lastenrädern begrenzt. Die Cargobike Roadshow umfasst zwölf Lastenbikes zum Ausprobieren und schließt diese Informationslücke mit ihrem mobilen Lastenrad-Testparcours mit unabhängiger, persönlicher Beratung ohne wirtschaftlichem Interesse am Verkauf der Räder.

Nun macht die Cargobike Roadshow am Montag (20. September) auch in im Städtenetzwerk „Drei gewinnt“ halt. Unterstützt und begleitet wird die Aktion vom Kreis Groß-Gerau und den „Drei gewinnt“-Kommunen Rüsselsheim am Main, Raunheim und Kelsterbach. Diese sind mit Ansprechpersonen vor Ort dabei, die für einen Austausch rund um das Thema Radverkehr zur Verfügung stehen. Von 13 bis 18 Uhr stehen zudem auf dem Raunheimer Rathausplatz zwölf elektrische Lastenräder (eCargobikes) zum Ausprobieren bereit, Beratung inklusive.

Flotte Familien – Flotte Kinder
Zu den zwölf eCargobikes des jährlich wechselnden Testparcours zählen neben Klassikern in neuester Ausstattung auch spannende Marktneuheiten. Ausgestattet sind alle Testräder am Parcours mit einem E-Antrieb (Pedelec25) und für die private Nutzung, insbesondere für die Kindermitnahme, vorgesehen. Alle Modelle lassen sich auch für den gewerblichen Einsatz umrüsten. Der Roadshow-Besuch lohnt sich ebenfalls auch für Gewerbetreibende.

Registrieren – Desinfizieren – Ausprobieren

Der Testparcours startet auf dem Raunheimer Rathausplatz unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Auflagen. Auf zwei Touren hat sich das eigens erarbeitete Hygienekonzept bereits bewährt: Teilnehmende werden gebeten, sich vor Ort zu registrieren, medizinischen Mund- und Nasenschutz sowie Stift und Fahrradhelm mitzubringen. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig. Aktuelle Hinweise sind online unter cargobikeroadshow.org zu finden.

 

Link zu Zurück zur Übersicht