Bild: Rathaus Rüsselsheim am Main

Presseinformationen

21.09.2021

Kita „Zum Büttelacker“ wächst mit neuem Anbau

Foto (v.l.n.r.): Stadtrat Nils Kraft, Sylvia Papakyriakou (stellvertretende Kita-Leitung) und Jürgen Müller (Bereichsleiter Bauunterhalt) nehmen die neuen Innenräume des Kita-Anbaus in Augenschein (Foto: Stadt Rüsselsheim am Main)

Die künftige Kitagruppe der Schmetterlinge an der Königstädter Kindertagesstädte „Zum Büttelacker“ darf sich freuen. Für sie steht ein neuer Anbau zur Verfügung. Diesen nahm nun Stadtrat Nils Kraft, der die Kita nach der Fertigstellung des eingeschossigen Erweiterungsanbaus besuchte, in Augenschein.

„Mit dem Anbau gewinnen wir Platz für die Betreuung von 20 zusätzlichen Rüsselsheimer Kindern. Damit sind wir unserem Ziel, dringend benötigte Plätze in der Kinderbetreuung durch das Erweitern von bestehenden Einrichtungen zu gewinnen, wieder nähergekommen“, erklärt Stadtrat Nils Kraft.

Sobald die erforderliche pädagogische Betriebserlaubnis vorliegt, kann dann die bislang viergruppige Kita einer fünften Gruppe einen Platz zum Spielen und Toben anbieten. Der knapp 110 Quadratmeter große Anbau umfasst dafür einen Gruppenraum mit erhöhter Spielebene, einen Nebenraum sowie einen Garderobenbereich und eine Sanitärbereich mit Kindertoiletten und Wickelkommode.

Das neue Gebäude ist an den Bestandsbau über einen kurzen Verbindungsflur angeschlossen, der auch die Funktion der Matschschleuse zum Außenbereich beinhaltet. Der Anbau wurde in Massivbauweise (Kalksandstein) ausgeführt, zusätzlich gedämmt und wird von einem gezimmerten Walmdach überdeckt. Innen bilden die Dachschrägen die Decke des Gruppenraumes. Die Raumhöhe wird durch eine Galerie als erhöhte Spielebene in Holzbauweise genutzt. Der Baubeginn für die Kitaerweiterung erfolgte im August 2020. Bereits im Dezember 2020 war der Rohbau fertiggestellt. Daran schlossen sich der Innenausbau sowie im August 2021 die Lieferung der Möbel und die Einrichtung der neuen Räume an. Die Kosten für den Anbau belaufen sich auf rund 450.000 Euro.

 

Link zu Zurück zur Übersicht