Bild: Rathaus Rüsselsheim am Main

Presseinformationen

11.11.2021

Werke für den Kunstwettbewerb der Mayors for Peace im Löwentreff ausgestellt

Die Arbeiten der Rüsselsheimer Preisträgerinnen und Preisträger des Kunstwettbewerbs der Mayors for Peace (Bürgermeisterinnen und Bürgermeister für den Frieden) sind ab sofort im Löwentreff zu sehen. Einen Monat lang werden die Bilder dort im Fenster der Koordinierungsstelle für Gemeinwesenarbeit in der Marktstraße 10-14 ausgestellt.

Im Juli 2021 hatte die Friedensschutzbeauftragte Uta Sandner den Kunstwettbewerb der Mayors for Peace ausgeschrieben. Eine Jury hat Anfang Oktober fünf Kunstwerke von Schülerinnen und Schülern aus Rüsselsheim ausgewählt, die in den internationalen Wettbewerb der Mayors for Peace in Japan eingeflossen sind. Die Entscheidung und die Bekanntgabe des Ergebnisses des internationalen Wettbewerbs steht noch aus und wird Mitte Januar 2022 erwartet.  

Die Räumlichkeiten im Löwentreff können während der offenen Sprechstunde der Quartiersmanagerin der Innenstadt, Nicole Bender, mittwochs von 10 bis 12 Uhr betreten werden. Weitere Möglichkeiten die Arbeiten genauer zu betrachten, bestehen während der Öffnungszeiten der Angebote im Löwentreff, wie dem offenen Eltern-Kind-Treff und dem Lerncafé für Grundschülerinnen und –schüler und für Jugendliche.

 

Link zu Zurück zur Übersicht